Close

durchschnittliche Belegung

Steigenberger Hotel Group: Geschäftsjahr 2012 positiv – Belegung steigt auf 62,7 Prozent – Revpar wächst auf 57,16 Euro – Ebitda verbessert sich um 13,2 Prozent auf 12,9 Millionen Euro

(Frankfurt am Main, 03. Mai 2013) Die Steigenberger Hotel Group hat das vergangene Geschäftsjahr erfolgreich abgeschlossen. Die Betriebe der Frankfurter Hotelgesellschaft konnten 2012 Umsatz, Auslastung und Durchschnittspreis steigern. Die Belegung erhöhte sich um 0,8 Prozentpunkte auf 62,7 Prozent, der Zimmerpreis verbesserte sich um 2,3 Prozent auf 91,15 Euro, der Revpar um 3,6 Prozent auf 57,16 Euro. Der Umsatz der Steigenberger Hotel Group erhöhte sich um 0,7 Prozent auf 462,3 Mio. Euro. Im Konzern verbesserte sich das Ergebnis (EBITDA) um 13,2 Prozent auf 12,9 Mio. Euro.

Read More