Close

Davos

Abzocke in Hotels – Wahnsinns-Preise zum Weltwirtschaftstreffen in Davos

Ein ungehöriger Zwischenruf von Carsten Hennig – Januar 2015

Na klar, hohe Nachfrage erzeugt hohe Preise: Was sich allerdings Hotels in Davos zum Weltwirtschaftsforum in Sachen Pricing erlaubten, war geradezu unanständig. Da kostet ein Zimmer mit Klo auf dem Gang für ein paar Tage schlappe 2.100 Euro. Darüber regt sich schon niemand mehr auf.

Read More

Thomas Kleber ist neuer General Manager des Steigenberger Grandhotel Belvédère und Area General Manager Schweiz

Thomas Kleber

(Davos/Schweiz, 18. November 2014) Mit dem ersten Dezember übernimmt Thomas Kleber die Position des General Managers im Steigenberger Grandhotel Belvédère in Davos. Tina Heide bleibt der Hotelgruppe in ihrer jetzigen Rolle des Resident Manager erhalten. Kleber wird zudem als Area General Manager Schweiz für die weiteren Steigenberger Häuser in Gstaad-Saanen und Zürich, in enger Abstimmung mit den verantwortlichen Direktoren vor Ort, zuständig sein.

Read More

Neuer Pächter für InterContinental Hotel Davos – Vorgänger Stilli Park mit 3 Millionen Schweizer Franken Schulden insolvent

(Davos/Schweiz, 04. Juni 2014) Pleite nach einem halben Jahr: Das InterContinental Hotel in Davos ist in schwerem Sturm. Die Betreiberfirma Stilli Park AG meldete sich nun mit drei Millionen Schweizer Franken an Schulden insolvent. Flugs zauberte der Immobilieneigentümer Credit Suisse mit der Weriwald AG einen neuen Pächter hervor.

Read More

Betreiber von InterContinental Hotel Davos pleite?

(Davos/Schweiz, 02. Juni 2014) Die Pacht war zu hoch, der Ertrag zu niedrig: Das im Dezember eröffnete InterContinental Davos befindet sich offenbar in schwerem Sturm. Die Betreibergesellschaft Stilli Park AG werde in Kürze Insolvenz anmelden, berichtete suedostschweiz.ch unter Berufung auf einen Aktionär. Stilli Park ist Pächterin des 216-Zimmer-Hotels und hat ihrerseits einen Managementvertrag mitd er InterContinental Hotels Group (IHG) abgeschlossen. Eigentümerin des imposanten Hotelgebäudes ist der Credit-Suisse-Fonds “Real Estate Fund Hospitality”.

Read More

Meisterwerk im Hoteldesign: JOI-Design renoviert Steigenberger Grandhotel Belvédère in Davos – Neuer Stil im Belle-Epoque-Look

(Davos/Schweiz, 28. März 2014) Peter und Corinna Joehnk ist ein neues Meisterwerk im Hoteldesign gelungen: Die international renommierten Hotelgestalter schufen bei Update des Steigenberger Grandhotels Belvédère im schweizerischen Davos einen neuen Look für das Belle-Epoque-Haus.

Read More

Hotel-Lobby der Zukunft: Bequem, smartes Business und Snacks à la minute – Marriott erweitert "Greatroom"-Konzept

(Washington D.C./USA, 26. März 2014) Marriott zeigt die Zukunft der Hotel-Lobbys: Im Georgetown-Hotel in der US-Hauptstadt Washington D.C. wurde nun der als “Greatroom” bezeichnete Empfangssaal neu gestaltet. Die Weiterentwicklung zielt auf einen multi-funktionalen Saal, der für Hotelgäste zum Entspannen, zwanglose Treffen, kleine Mahlzeiten und auch zum Arbeiten allein oder in Gruppen einladen soll.

Read More

Intercontinental Davos evakuiert – Schwelbrand in Elektroverteiler

(Davos, 19. Dezember 2013) Kaum ein paar Tage geöffnet, schon der erste Feuerwehreinsatz: Das neue Intercontinental Davos musste nun evakuiert werden – im sechsten Stock kam es zu einem Schwelbrand in einem Elektroverteiler. Offenbar lief fast alles reibungslos ab – eine Person wurde mit Verdacht auf Rauchgasverletzung in ein Krankenhaus gebracht.

Read More

Neue spektakuläre Ski-Resorts in den Alpen: InterContinental Davos, The Chedi in Andermatt Swiss Alps und W Verbier eröffnet

(Davos/Andermatt/Verbier, 03. Dezember 2013) In den Alpen sind drei neue herausragende Resorts entstanden. In Davos in der Schweiz wurde nun das zweite InterContinental Berg-Resort – nach Berchtesgaden in Bayern – eröffnet. In dem Milliarden-Tourismusprojekt Andermatt Swiss Alps (Schweiz) wurde nun das erste Luxushotel The Chedi eingeweiht. Und im Promi-Skiort Verbier in den französischen Alpen machte Starwood Hotels nun mit dem W Verbier das 45. Haus dieser Lifestyle-Hotelmarke auf.

Read More

10 Promi-Skiorte: Wo Royals und Stars Skifahren gehen

(Köln, 06. November 2013) Prinz Charles fährt bereits seit Jahren nach Klosters, Königin Beatrix und ihre Familie bevorzugen Lech als Winterurlaubsdomizil. Bernie Ecclestone hat ein Hotel in Gstaad, James Blunt ein Restaurant in Verbier. Der Wintereiseveranstalter Snow Trex hat für Promi-Jäger zehn Skiorte mit dem ultimativen Glamour-Faktor zusammengestellt.

Read More