Close

Datenschutz

Datenschutz: Was sich nächstes Jahr ändert – EU-Datenschutz-Grundverordnung DSGVO tritt am 25. Mai 2018 in Kraft

Wien, 29. September 2017 – Am 25. Mai 2018 ist es so weit: Dann tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Zwar müssen Unternehmen bis dahin komplizierte und aufwendige Anpassungen vornehmen, gleichzeitig ermöglicht das aber Wettbewerbsvorteile. Denn viele Betriebe bekommen erstmals ein klares Bild über ihre Datenlandschaft, erklärten Expertinnen und Experten bei einer Podiumsdiskussion der Plattform „Digital Business Trends“ (DBT) in Wien.

Read More

Investieren Sie mehr in Cybersicherheit – Zahl der ernsthaften Hackerangriffe nimmt stark zu

Hacker

Hamburg, 16. Februar 2017 – Das neue Jahr begann ja mal wieder mit einem echten Aufreger: Das Romantik Seehotel Jägerhof auf der Turracher Höhe in Österreich wurde bereits zum vierten Mal von einem Hacker erpresst. Erst nach Zahlung von Bitcoins im Wert von rund 1.500 Euro wurde das zuvor verschlüsselte Kassen-, Reservierungs- und Schlüsselsystem wieder freigegeben. Solche Hackerangriffe sind in der Hotellerie an der Tagesordnung.

Read More

Good Morning Hoteliers (106): Sind Sie noch Herr Ihrer Daten?

Good Morning Hoteliers (106): Sind Sie noch Herr Ihrer Daten? Hören Sie meine neueste Kolumne bei HOTELIER TV & RADIO: https://soundcloud.com/hoteliertv/good-morning-hoteliers-106-sind-sie-noch-herr-ihrer-daten

In eigener Sache – Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 106:
Wissen Sie, an wen Ihre Daten herausgehen? OTA, Wholesaler, Lieferanten, Ausstatter … die Daten Ihres Hauses sind ein wahrer Schatz, IHR Schatz. Geben Sie besonders acht darauf und erstellen eine Liste mit Berechtigungen, wer welche Hoteldaten nutzen und speichern darf!

Read More

Low Data Hotel – Warum Big Data nicht immer die Lösung ist

Persönliche Daten von Hotelgästen nicht sicher: Steganos entdeckt massive Sicherheitslücke in Hotel-WLANs

Hamburg, 13. Juli 2016 – Jeder Trend ruft einen Gegentrend hervor: Während die Meinungsmacher der Hotellerie über Big Data und datenoptimiertes Revenue Management diskutieren, mehren sich die ersten Stimmen zur Zurückhaltung bei der Datensammelwut. Dies wurde am Rande der Hotel-IT-Konferenz von HSMAI und dem Travel Industry Club jüngst im Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt deutlich.

Read More

VDR-Geschäftsreiseanalyse 2015: Travel Manager sehen Share Economy und Open Booking kritisch – Gefahr für Datensicherheit?

Carsharing wie Car2go

(Frankfurt/Main, 02. März 2015) Share Economy-Angebote werden vom Geschäftsreisemarkt nur verhalten angenommen. Dies zeigen die ersten Ergebnisse der VDR-Geschäftsreiseanalyse 2015. „Die derzeit viel diskutierte Öffnung des Reisemarkts hin zu Share Economy-Diensten hat sich noch nicht auf den Geschäftsreisemarkt ausgewirkt“, sagt Dirk Gerdom, Präsident des deutschen GeschäftsreiseVerbands VDR. Kritisch bewerten die Befragten auch Open Bookings im Travel Management. Risiken sehen die Travel Manager hier etwa bei der Datensicherheit oder dem Reporting.

Read More

Digitale Angriffe auf jedes dritte Unternehmen: 30 Prozent verzeichneten in den letzten zwei Jahren IT-Sicherheitsvorfälle – Die meisten Angriffe erfolgen nicht über das Internet, sondern vor Ort – Kleine und mittelständische Unternehmen stärker betroffen als große

(Berlin, 27. Februar 2015) Nahezu jedes dritte Unternehmen in Deutschland (30%) verzeichnete in den vergangenen zwei Jahren IT-Sicherheitsvorfälle. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter 458 Unternehmen ab 20 Mitarbeitern ergeben. Damit lag der Anteil der betroffenen Unternehmen exakt auf dem gleichen Niveau wie bei der entsprechenden Umfrage im Vorjahr.

Read More

Big Data in der Hotellerie: Deutsche Hotels hinken hinterher – Effizientes Datenmanagement fördert Direktvertrieb

Big Data in der Hotellerie – Deutschland hinkt hinterher – Interview mit Datenpapst Michael Toedt

(München, 26. Februar 2015) Big Data ist die große Herausforderung – auch für die Hotellerie. Ein Knackpunkt ist die Verschlüsselung der sensiben Gästedaten – Wie geht man richtig mit den Daten um, was sind die Eckpunkte für das Datenmanagement? Das erläutert Michael Toedt vom Münchner Beratungsunternehmen Toedt Dr. Selk & Coll., im Interview mit HOTELIER TV & RADIO. Der „Datenpapst der Hotellerie“ mahnt gerade unter deutschen Hoteliers einen progressiveren Umgang mit Big Data an. Die Österreicher machen uns vor, wie das richtig geht.

Read More

Big Data in der Hotellerie: Ratgeber zum Datenschutz – Aufwändige Verschlüsselung notwendig

Big Data – Challenges for the Hospitality Industry

(Bonn, 11. Februar 2014) Daten in der Cloud: Auch in der Hotellerie ist die Datenverwaltung auf fremden Servern an der Tagesordnung. Immer mehr Hotelketten und auch privat geführte Hotels nutzen IT-Dienstleister wie Amazon Web Services. Zu deren Kunden gehört auch Kempinski, wie Technik-Vorstand Werner Vogels nun verriet. Entscheidend beim Datenhosting sei eine moderne und aufwändige Verschlüsselung, so der Rat des IT-Experten. Was noch bei “Big Data” zu beachten ist, erklären wir hier.

Read More

Daten schützen auf Facebook

(Hannover, 12. Dezember 2014) Ab 1. Januar 2015 gelten bei Facebook neue Nutzungsbedingungen. Das soziale Netzwerk will künftig noch mehr persönliche Daten sammeln als bisher. Gleichzeit erleichtert es seinen Anwendern, vorhandene Einstellungen zum Datenschutz zu finden und anzuwenden. Die gilt es genau zu kennen, wenn man Facebook weiter verwenden möchte, schreibt das Computermagazin “c’t” in der aktuellen Ausgabe.

Read More