Close

Brand

Verheerendes Feuer in Hotel in Texas tötet 4 Feuerwehrmänner – 13 verletzt – TV Report bei HOTELIER TV

Brandkatastrophe in einem US-Hotel: Bei einem verheerenden Feuer im Southwest Inn in Houston/Texas kamen vier Feuerwehrleute ums Leben. 13 Helfer wurden verletzt, davon schwebt einer in Lebensgefahr. Das Feuer war in der Sportsbar des Hotels ausgebrochen. Die Brandursache war noch unklar. Einen aktuellen TV-Report dazu sehen Sie bei HOTELIER TV: www.hoteliertv.net

Read More

Verheerendes Feuer im Parkhotel Bad Bevensen durch Akku ausgelöst – Hotelgast tot – Akku laden im Hotelzimmer kann tödlich enden

(Bad Bevensen/Rüsselsheim, 14. Mai 2013) Brandgefährlich: Das Lkaden von Akkus für E-Bikes endete für einen 94-jährigen Hotelgast im Parkhotel Bad Bevensen tödlich. Das Feuer trat aufgrund eines technischen Defekts in der Nacht zum 07. Mai in dem Hjotelzimmer im Obergeschoss auf – seine Ehefrau (76) und 24 weitere Hotelgästen konnten gerettet werden. Für den Senior kam jede Hilfe zu spät. Hotelsicherheitsberater Ulrich Jander warnt davor, größere Akkus auf den Hotelzimmern zu laden. „Hoteliers sollten ihre Gästen auf die erheblichen Brandgefahren hinweisen und zum Beispiel das Laden von E-Bike- oder anderen spannungsintensiven Akkus als Service an sicheren Stationen an der Rezeption anbieten“, so der aus dem TV bekannte Sicherheitsexperte.

Read More

Schwerer Brand im Parkhotel Bad Bevensen – 1 Hotelgast tot – 1 Mio. Euro Schaden

UPDATE (Bad Bevensen, 07. Mai 2013) Katastrophe um kurz vor Mitternacht: Im Parkhotel Bad Bevensen brach gestern gegen 23:30 Uhr ein Feuer im Obergeschoss aus. Zwar konnten 25 Hotelgäste rasch evakuiert worden, doch ein 94-jähriger Hotelgast kam ums Leben. Der Mann aus Sachsen-Anhalt bewohnte zusammen mit seiner 76-jährigen Ehefrau ein Zimmer im Obergeschoss. Die Ermittler gehen derzeit mit hoher Wahrscheinlichkeit von einem technischen Brand im Zimmer des Ehepaares als Ursache aus. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Read More

Golf- und Wellnesshotel Balmer See Usedom: Großfeuer vernichtet Haupthaus und Restaurant – Fünf Tipps von Hotelchecker Ulrich Jander zur Brandbekämpfung in Hotels

Totale Katastrophe: Ein Großbrand zerstörte weite Teile des Golf- und Wellnesshotels Balmer See auf Usedom. „Das Feuer hat das Haupthaus sowie das Restaurant zerstört, verletzt wurde niemand“, teilten die Hotelbetreiber Rainer Stephanie und Sylvia Weiland mit.

Read More

Hotel Bären Titisee-Neustadt – Zimmerbrand breitete sich rasch aus: Millionenschaden in Traditionshotel

Zum Glück kamen alle Gäste in Sicherheit: Ein Zimmerbrand im 123 Jahre alten Hotel Bären in Titisee-Neustadt breitete sich in dem Holzbau derart rausch aus, dass über 250 Feuerwehr- und Rettungskräfte schwer zu kämpfen hatten. Vier Menschen wurden verletzt. Der Schaden dürfte in die Millionen gehen.

Read More

Lindner Hotel Windrose Sylt: Brandschäden geringer als erwartet

Nach dem Brand am Montag früh gegen 1.30 Uhr im Keller des Nebengebäudes des Lindner Hotels Windrose sind seit zwei Tagen Brandsachverständige vor Ort, um das Hotel auf direkte und indirekte Schäden zu überprüfen. Ihr erstes Fazit: Dank des umfassenden Brandschutzkonzeptes der Lindner Hotels AG, konnten größere Schäden vermieden werden.

Read More

Lindner Hotel Windrose Sylt: Feuerteufel auf Sylt – First-Class-Hotel nach Brand geschlossen

(Wenningstedt/Sylt, 16. August 2010) Der Feuerteufel geht um auf Deutschlands schönster Insel. In der Nach zum Montag brach an fünf verschiedenen Stellen Feuer aus. Betroffen ist auch das Lindner Hotel Windrose in Wenningstedt, das nach einem Brand im Keller des Nebengebäudes geräumt wurde. Zwar wurde das Feuer schnell gelöscht, doch […]

Read More