Close

Big Apple

Keine Angst vor Airbnb: Alles halb so wild? Ist die Hotellerie gar nicht bedroht? Neue Studie aus New York mit Entwarnung

New York City – Für Aufsehen sorgt eine Untersuchung des Tourismus-Marktforschungsinstituts STR: Airbnb erweise sich gar nicht als übermächtiger Konkurrent zur etablierten Hotellerie. Eine Analyse in New York City habe ergeben, dass es keine Beweise dafür gebe, dass ein über Airbnb vermietetes Apartment irgendwo für weniger Hotelbuchungen gesorgt habe. Die Studie ist vor dem Hintergrund, dass weltweit die Hotellerie den Aufstand gegen Privatvermietungsportale wie Airbnb des Aufstand proben, reiner Sprengstoff.

Read More

Tophotel Waldorf Astoria in New York City in heftiger Kritik: Hotelgast wehrt sich per Facebook-Video – Abgenutzt und runtergewirtschaftet

(New York City/Hamburg, 11. Juni 2015) Ein Facebook-Video macht die Runde und lässt den Hoteliers das Lachen im Halse stecken: Der Hamburger IT-Unternehmer Christoph Burseg dokumentierte allzu offensichtliche Mängel im sündhaft teuren Waldorf Astoria New York – einst das Flagghotel von Conrad Hilton – in einem kurzen Onlinevideo. Die Hotelkritik fand binnen kürzester Zeit mehrere zehntausend Abrufe und hunderte Kommentare.

Read More

Tophotellerie in New York City wächst weiter: 48 neue Hotels entstehen im Big Apple – Neues Park Hyatt ist Hightlight unter den Hotelneueröffnungen

(Hamburg, 08. Juli 2014) Der Tourismus im Big Apple boomt weiterhin: New York City verzeichnete zuletzt rund 53 Millionen Besucher im Jahr. Immer mehr Touristen kommen in die Stadt, die niemals schläft. Zum Vergleich: 2002 waren noch rund 35 Millionen Besucher gezählt worden. Die steigende Gästezahl lässt auch den Hotelmarkt stark wachsen. In den vergangenen sieben Jahren wurden 74 neue Hotels mit insgesamt 13.500 Zimmern eröffnet, darunter das großartige Mandarin Oriental mit Panoramablick über den Central Park und das exquisite Boutiquehotel Trump Soho. Laut tophotelprojects.com werden derzeit weitere 48 neue größere Hotels in New York City gebaut.

Read More

Erstes Gay Hotel in New York eröffnet: The Out NYC – Report bei HOTELIER TV

(New York City, 29. Juni 2013) Gay Tourismus ist weltweit ein Wachstumsegment – alljährlich steigen die speziellen Angebote für homosexuelle Gäste auf der weltgrößten Reisemesse ITB Berlin. Nun eröffnete mitten in New York das erste Gay Hotel im Big Apple, The Out NYC. Sehen Sie dazu einen Report bei HOTELIER TV: http://www.hoteliertv.net/hotel-portraits

Read More

New Yorker Restaurant schafft Trinkgeld ab – Revolution in der Gastronomie – Neuer Trend? – Report bei HOTELIER TV

(New York City, USA, 25. Juni 2013) Revolution in der US-Gastronomie: Das New Yorker Sushi-Restaurant “Yasuda” schafft die Trinkgelder ab. Die Gäste werden auf der Rechnung hingeweisen, bitte doch keinen Tip zu geben. Dies sei in Japan nicht üblich, also auch nicht in seinem Sushi-Restaurant im Big Apple, so Inhaber Scott Rosenberg gegenüber CNN. Werde andere Restaurants diesem Beispiel folgen? Gerade in den USA sind viele Mitarbeiter im Gastgewerbe auf Trinkgelder angewiesen. Die Tips betragen 15 bis 20 Prozent der Rechnungssumme und sind gewöhnlich Teil des regulären Verdienstes. Sehen Sie dazu einen aktuellen Report bei HOTELIER TV: http://www.hoteliertv.net/sterneküche-chefköche

Read More

New York City’s Most Expensive Luxury Hotel Is The St. Regis

NewYorkHotels.org has just compiled a ranking of the most expensive NYC accommodations and the St. Regis Hotel has topped the list. The survey, which compared the rates of all luxury hotels in New York City over the past year, found St. Regis to be more costly than all its competitors.

Read More

Strategic Hotels & Resorts, Inc. Acquires the Essex House Hotel – Iconic Asset in Central Park South will be Converted to the JW Marriott Brand

Strategic Hotels & Resorts, Inc. (NYSE: BEE) announced today that it has signed an agreement to purchase New York City’s Essex House Hotel from the Dubai Investment Group for a gross purchase price of approximately $362.3 million. The purchase price includes 509 hotel rooms, nine condominium units and significant hotel-level cash reserves. Net of the acquired cash reserves, the transaction equates to a purchase price of approximately $685,000 per unit, based on 518 total units. The transaction, which is subject to the satisfaction of customary closing conditions, is expected to close on or before September 7, 2012.

Read More

Neue Aussichten in New York: Gramery Park Hotel mit neuer Dachterrasse

Nach achtwöchigem Umbau präsentiert sich die Dachterrasse im 18. Stock des Gramercy Park Hotels in New York frisch renoviert und mit neuem kulinarischem Konzept. Das Restaurant der Gramercy Terrace steht neuerdings unter der Leitung der preisgekrönten Danny Meyer’s Group. Sie betreibt auch das Maialino Restaurant im Erdgeschoss des Hotels sowie das beliebte Union Square Café. Die Atmosphäre dieser üppig bewachsenen, grünen Oase erinnert an Wiener Kaffeehaustreiben gepaart mit englischem Privatclub. Mit einem ausfahrbaren Glasdach und ineinander übergehendem Innen- und Außenbereich ist sie zu allen Jahreszeiten ein idealer Treffpunkt.

Read More

Phönix aus der Asche – „Spiegel-TV“ beweist: New York ist wieder da. Innovativer, trendiger und selbstbewusster denn je

Wie hip, innovativ und spannend New York ist, zeigt VOX in seiner Sendung „Spiegel-TV“ am 8. Oktober 2011 um 22:00 Uhr. Power und Dynamik, die alten Stärken der Metropole zwischen Hudson und East River, sind wieder da und befeuern Fashion, Design, Kunst und Kultur. Der neuen Kreativität gepaart mit dem für die New Yorker typischen Erfolgsinstinkt und High-Energie-Level spürt „Spiegel TV“ unter dem Motto „Phoenix aus der Asche“ in den Trendvierteln nach.

Read More