Close

Bewertungsportal

Anja Keckeisen steigt auf und wird CEO von Holidaycheck

Anja Keckeisen

(Bottighofen/Schweiz, 25. Juni 2015) Aufstieg für eine Top-Managerin: Anja Keckeisen ist nun CEO von Holidaycheck. Ihr Vorgänger Gilles Despas schied nach rund dreijähriger Tätigkeit auf eigenen Wunsch aus, wurde mitgeteilt. Frau Keckeisen war bislang schon in der Geschäftsführung als Chief Commercial Officer tätig.

Read More

Hotelier fordert Bewertungsportal für Kirchen und Gottesdienste

(Hamburg, 19. März 2014) Kein Aprilscherz: Hotelier Olaf Dierich, Chef des Hamburger Relexa Hotels Bellevue, forderte nun ein Bewertungsportal für Kirchen. Auf dem Religionscheck-Portal könnten Gläubige sich informieren, ob es sich lohne, einen Gottesdienst zu besuchen, sagte Dierich auf einem Kirchenkongress.

Read More

Qype wird eingestellt – Yelp übernimmt alle Einträge

(Berlin, 21. Oktober 2013) Am 30. Oktober 2013 ist Schluss: Das Bewertungsportal qype.com wird eingestellt. Es wurde schon vor einem Jahr vom US-Konkurrenten yelp.com gekauft und nun als eigenständiges Portal aufgegeben. Die Bewertungen und Fotos der privaten Nutzer sollen übernommen werden.

Read More

Bewertungsportal yelp.de manipuliert sich selbst

Das Online-Bewertungsportal Yelp, bei dem auch viele Gastronomiebetriebe präsentiert werden, versucht offenbar mit einem Algorithmus unechte Rezensionen fernzuhalten. Auch andere Services hätten ähnliche Systeme implementiert. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Pressetext. In manchen Fällen würden schlechte Bewertungen von der Software als gefälschte Einträge gekennzeichnet und von den Seiten verbannt. Dies könne zu positiven Verzerrungen der Bewertungen von Produkten und Dienstleistungen führen, heißt es. Im Internet diskutieren Yelp-User bereits über die automatisierte Ergebnis-Verfälschung, die auch finanzielle Einbußen bewirkt (siehe: http://bit.ly/IBdxV8 ).

Read More

Hotelmarketing-Studie: hrs.de und booking.com weiterhin führend bei Online-Zimmerbuchungen

Ohne hrs.de und booking.com geht offenbar nichts: 43 Prozent der Hotels verzeichneten im vergangenen Jahr die meisten Zimmerbuchungen über Portale wie hrs.de, hotel.de und booking.com. Dabei brachten die beiden Top-Buchungsportale hrs.de und booking.com gleichermaßen (jeweils in 40% der befragten Hotels) die meisten Logisumsätze. Dies ist Ergebnis einer breit angelegten Befragung von “Top hotel” unter über hundert Hotels in Deutschland.

Read More

Hotelmarketing – UK: Werbeaufsicht fühlt tripadvisor.com auf den Zahn – Falsche Bewertungen?

Die britische Reputations-Management-Firma Kwikchex hat beinahe ein Jahr lang Informationen über gefälschte Hotelbewertungen auf der Social-Media-Plattform tripadvisor.com gesammelt. Jetzt hat Kwikchex Beschwerde bei der Advertising Standards Authority (ASA) eingelegt. Dies berichtete der Nachrichtendienst pressetext.com.

Read More

Hotelmarketing – Online-Gästebewertungen: Die Revolution geht weiter

Die öffentliche gemachte Meinung eines Hotelgastes hat direkte Auswirkungen auf den Umsatz des Betriebes – und wirkt sich teilweise positiv auf den Gehalttszettel von Hotelangestellten aus. „Diese Revolution wird nicht mehr aufzuhalten sein“, meint Benjamin Jost, Chef von trustyou.com. Grundsätzlich stimmt diese PR-Äußerung. Die Revolution hat jedoch auch ihre dunklen Seiten. Immer wieder werden Bewertungen manipuliert – gezielt durch Marketingberater, um ihren Auftraggeber besonders positiv und Mitbewerber besonders negativ dastehen zu lassen.

Read More

Immer mehr Manipulationen von Gästekritiken: Hotrec intensiviert Dialog mit Hotelbewertungsanbietern

Online-Bewertungen haben sich zu einem unverzichtbaren Hilfsmittel sowohl für Hoteliers als auch für ihre Gäste entwickelt. Gleichwohl sieht der europäische Hoteliers-Dachverband Hotrec, Brüssel, die Notwendigkeit, den Dialog mit den Anbietern von Online-Hotelbewertungen zu intensivieren, um die Verlässlichkeit der Bewertungen zu erhöhen und noch mehr wechselseitige Vorteile zu realisieren. Zu diesem Zweck legt Hotrec ein leicht modifiziertes Arbeitspapier seiner schon früher angenommenen 10 Prinzipien für Hotelbewertungsportale vor, um einen Beitrag zur besseren Entwicklung von Hotelbewertungen im Interesse der Verbraucher, Hoteliers und Bewertungsanbieter zu leisten.

Read More