Close

Bewerber

Bewerber und Quereinsteiger wollen umworben werden: Direktansprache statt „Post & pray“ – Neue Herausforderungen für Recruiting für Hotels und Restaurants

Hamburg, 27. September 2017 – Es ist ganz klar ein „Käufermarkt“: Mögliche Bewerber und Quereinsteiger wollen besonders umworben werden. Per sog. Active Sourcing in Netzwerken, professionellem Matching und Zielgruppen-spezifischer Ansprache müssen Arbeitgeber auch in Hotellerie und Gastronomie beim Recruiting umdenken. „Post & pray“ funktioniert nicht mehr: Selbst in etablierten Jobportalen lässt die Zahl der Bewerbungen spürbar nach.

Read More

Was tun Sie gegen den Mitarbeitermangel?

Hospitality Leaders - das führende Jobportal der Hotellerie weltweit - www.hospitality.pro

Hamburg/Hongkong, 08. Juni 2016 – Der Mitarbeitermangel in Hotellerie und Gastronomie ist eine Katastrophe mit Ansage: Seit vielen Jahren zeichnet sich der Rückgang der Jahrgänge ab und die Imageprobleme des Gastgewerbes bei jungen Leute treten offen zu Tage. Die Folge: Immer mehr mittelständische Gastbetriebe müssen ihre Restaurants an immer mehr Tagen in der Woche schließen. Auch bei namhaften Hotelketten hat sich die Zahl der jungen Bewerber halbiert. Was tun Sie nun, um Nachwuchs und neue Mitarbeiter zu finden?

Read More

Mitarbeiterentwicklung durch Weiterbildung(en)

Hotel Bankett Mitarbeiter Gedeckter Tisch (Foto: Dehoga Cordula Giese)

Berlin – Seinen Status als “Exportweltmeister” und führende Wertschöpfungsnation verdankt Deutschland vor allem seinen Fachkräften. Doch insbesondere durch die demographische Entwicklung dürften diese Fachkräfte in absehbarer Zukunft knapp werden. So werden in den nächsten Jahren etwa 230.000 Kraftfahrer und 175.000 Beschäftigte in den Pflegeberufen in Rente gehen und es herrscht akuter Nachwuchsmangel. In vielen anderen Branchen, wie auch dem Hotelgewerbe, sieht die Situation nicht besser aus. Durch Maßnahmen zur gezielten Weiterbildung von Mitarbeitern können Unternehmen diesem drohenden Mangel vorbeugen und gleichzeitig ihre Angestellten motivieren und langfristig an den Betrieb binden.

Read More

Bewerber wünschen sich umfassende Infos auf Websites von Arbeitgebern – Gefragt: Konkrete Bewerbungs-Tipps und authentische Unternehmenseinblicke

(Linz, 18. Februar 2015) Wer kauft schon gern die Katze im Sack? Keiner von uns – vor allem dann nicht, wenn es sich beim Wunschobjekt um einen neuen Job handelt. Karriere.at befragte dazu seine User. Das Ergebnis zeigt auf, dass sich Bewerber bereits im Vorfeld umfassend über eine neue Arbeitswelt informieren möchten. Aber auch, dass das Bewusstsein der Arbeitgeber in dieser Hinsicht durchaus gegeben ist.

Read More

So finden Sie den besten Arbeitgeber – Hotelcheck für Job-Bewerber

So geht ein Hotelzimmer-Check (Foto: Dehoga/Cordula Giese)

(Hamburg, 18. November 2014) Ist alles auch echt? Viele Hotels werben mit tollen Karrierechancen, doch nicht immer aber stimmen diese Selbstbeschreibungen mit der Realität überein. Hier einige Tipps, wie man den besten Arbeitgeber findet.

Read More

Das Geschäft mit den Flüchtlingen – Hotels werden zu Heimen für Asylbewerber – Mit neuen Jobbewerbern gegen Fachkräftemangel

(Hamburg, 21. Juli 2014) Immer mehr Flüchtlinge müssen in deutschen Städten und Gemeinden untergebracht werden. Die anhaltende Flut an Asylsuchenden stellt Stadt- und Gemeindeverwaltungen vor große Herausforderungen. Nun werden vermehrt Hotels als Flüchtlingsheime angemietet, wie zuletzt in Bautzen, Bonn und Hamburg.

Read More

Europäischer Qualifikationspass wird Mitarbeitergewinnung im Gastgewerbe erleichtern

(Berlin, 18. Juni 2014) Die Europäische Kommission hat in Brüssel einen Europäischen Qualifikationspass für das Gastgewerbe vorgestellt, mit dem die grenzüberschreitende Mitarbeitergewinnung vereinfacht wird. Von Anfang an war der europäische Dachverband des Gastgewerbes Hotrec ebenso wie EFFAT als gewerkschaftlicher Dachverband von der Kommission in die praktische Ausgestaltung der einzelnen Qualifikationen und Kompetenzen eng eingebunden.

Read More

Arbeitgeber dürfen Job-Daten in Internetforen auswerten

(Berlin, 02. Januar 2014) Arbeitgeber dürfen nach Angaben der Bundesregierung auch in Internetforen und sozialen Netzwerken personenbezogene Daten von Beschäftigten oder Stellenbewerbern auswerten. Dies sei dann zulässig, wenn die Hinweise für eine Job-Entscheidung erforderlich seien, teilte die Regierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Bundestags-Fraktion Die Linke mit. Die Zulässigkeit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung solcher Informationen setzte allerdings voraus, „dass sie nach Art und Umfang in Anbetracht der verfolgten Zwecke angemessen ist“.

Read More

Steigenberger Hotels als Arbeitgeber: Ungewöhnliche Wünsche? Sie machen das! – Neue Kampagne

(Frankfurt/Main, 23. September 2013) „Wo bleibt meine glatt gebügelte Zeitung?”: Exzentrische Gäste, außergewöhnliche Wünsche – in der Hotellerie längst Alltag und doch immer wieder die Chance, als Mitarbeiter die individuellen Stärken auszuspielen. Der neue Arbeitgeberauftritt der Steigenberger Hotel Group spielt mit diesen Bildern und weckt damit Lust und Interesse an der Arbeit in den Steigenberger und Intercity Hotels im In- und Ausland. Die Kampagne umfasst Printanzeigen in Fachmedien wie “AHGZ”, “Top hotel” und “Cost & Logis” sowie Onlinewerbebanner bei ahgz.de, fvw.de und Newslettern wie hotelvor9.de und hogaumacht.de.

Read More

Fachkräftemangel auf Sylt: 400 Jobs im Gastgewerbe unbesetzt – Horrende Mieten für Mitarbeiter

(Westerland/Sylt, 20. August 2013) Hotellerie und Gastronomie bekommen den Fachkräftemangel besonders zu spüren: Derzeit seien rund 400 Arbeits- und Ausbildungsplätze im Gastgewerbe unbesetzt, teilte der Dehoga Sylt mit. Davon seien 99 Ausbildungsplätze unbesetzt. Sehen Sie dazu Hintergrundberichte bei HOTELIER TV: www.hoteliertv.net/sylt-special

Read More