Close

Barcelona

Schießerei vor Hotel in Barcelona: Zwei Gäste schwer verletzt – Täter auf der Flucht

Hotel Silken Ramblas Barcelona - Lobby

(Barcelona, 28. Juli 2015) Zwei Menschen wurden bei einer Schießerei heute vor einem Hotel in Barcelona schwer verletzt. Die Tat erreignete sich heute am frühen Nachmittag vor oder in dem Silken Hotel Ramblas im Herzen der katalanischen Metropole. Der oder die Täter seien auf der Flucht, wird berichtete. Das Motiv ist noch völlig unklar.

Read More

Neue spektakuläre Themenhotels : Toy Story Hotel in Shanghai – Südsee-Resort in Dubai – Ferrari-Luxushotel in Barcelona

Südsee-Resort in Dubai: Lapita Hotel wird Teil der Autograph Collection

(Hamburg, 02. Dezember 2014) Tolle neue Themenhotels: Weltweit entstehen weitere bunte und quirlige Hotelwelten, wie aus der Datenbank von tophotelprojects.com hervorgeht. In China baut Disney ein „Toy Story“-Hotel, in Dubai wird ein Südsee-Resort geplant und in Barcelona entsteht ein Ferrari-Hotel samt Freizeitpark.

Read More

Ferrari baut Freizeitpark mit Hotel in Spanien – Ferrari Land eröffnet 2016

(Barcelona, 20. Juni 2014) Geplant ist auch ein Luxushotel mit 250 Zimmern: Ferrari und Port Aventura Entertainment bauen einen Freizeitpark nahe Barcelona in Spanien. 2016 soll Eröffnung sein. Es wird der zweite Entertainment-Komplex im Zeichen des springenden Pferdes sein – nach Abu Dhabi. Für ein Ferrari Hotel bedeutet es das Debüt.

Read More

Neue Videos bei HOTELIER TV & RADIO – 2 außergewöhnliche Designhotels im Porträt

(Hamburg, 04. Februar 2013) Täglich neue Video- und Audio-Berichte bei HOTELIER TV & RADIO – Heute sehen auf www.hoteliertv.net zwei Porträts von herausragenden Designhotels, dem Q! in Berlin und dem Soho in Barcelona.

Read More

Wer Service will muss zu Mandarin Oriental

Alle Gäste der Terrace Rooms und der luxuriösen Suiten des Mandarin Oriental, Barcelona erwartet besondere Aufmerksamkeit: der private Butlerservice ist überaus diskret und passt sich perfekt den Wünschen der Kunden an. Rund um die Uhr ermöglicht der Service Annehmlichkeiten wie Cocktails zum Sonnenuntergang im eigenen Zimmer mit malerischem Blick über Barcelona oder morgendliche Weckrufe mit Kaffe, Tee und den aktuellen Zeitungen. Ein besonderes Erlebnis kann das private Shopping auf dem eigenen Zimmer werden – mit ausgesuchten Stücken aus dem hoteleigenen Manolo Blahnik Store oder aus den anderen zahlreichen Designerboutiquen in Barcelona.

Read More

Insider-Tipps für den Großstadtdschungel: Die neuen City-Maps der Único-Hotels weisen den Weg zu Top-Adressen in Madrid, Barcelona und Bilbao

„Cool survival guides“ steht in Silberprägung auf der kleinen, schwarzen Box, die Stadtpläne der ganz besonderen Art bereithält. Wer im Großstadtdschungel von Madrid, Barcelona oder Bilbao unterwegs ist, findet hier Insidertipps versammelt, die man in klassischen Reiseführern oft vergeblich sucht. Die praktischen Guides in Stadtplan-Format sind für die Gäste der Único-Hotels konzipiert worden und passen in jede Hand- und Westentasche. Das informative Karten-Trio – Blau für das Grand Hotel Central in Barcelona, Orange für das Hotel Único in Madrid und Grün für das Hotel Miró Bilbao – ist exklusiv und selbstverständlich kostenlos in den genannten Hotels erhältlich.

Read More

Städtereisen: Berlin ist beliebteste Reisemetropole

Wohin reisen Deutsche Städteurlauber am liebsten? Drei Deutsche Städte sind hierbei top: Berlin, Hamburg, München stehen auf den ersten drei Plätzen. Kunst- und Kultur, Shopping und Sightseeing stehen im Mittelpunkt. Dies ist Ergebnis einer Auswertung von 20.000 Städtereise-Buchungen bei holidaycheck.de in den letzten zwölf Monaten.

Read More

HOTELPRESSESCHAU vom 28. April 2010: Fragwürdiges Restaurantranking

Köche sollten nach ihrer Leistung beurteilt werden, nicht nach Image. Ein aktuelles, viel beachtetes Restaurantranking des britischen „Restaurant Magazine“ aus London setzte nun Ferran Adriá („El Bulli“ bei Barcelona) von Platz 1 der europäischen Toprestaurants ab und erhob stattdessen René Redzepi („Noma“, Kopenhagen) in den Gourmetolymp. „Gerühmt werden die Babykarotten, die der Däne in einer essbaren Erde aus Malz, Haselnuss und Bier auf Wildkräuter-Creme serviert. Er bringt auch Moos auf den Teller und kocht Langustinen mit Seegras und Austernemulsion. Das Fleisch des grönländischen Moschusochsen wird mit Milchhaut und Trüffelschaum zubereitet“, berichtet die „Financial Times Deutschland“. Deutschlands anerkannter Starkoch Harald Wohlfahrt („Schwarzwaldstube“, Baiersbronn) wurde dagegen auf einer der letzten Plätze der 50 besten Küche Europas degradiert. Schuld sei, so ein ehemaliges Jurymitglied, die unprofessionelle Methodik. Die Landesjurys sei falsch besetzt.

Read More