Close

Azubi

Mitarbeiter verzweifelt gesucht – Alles ist erlaubt zur Nachwuchswerbung – Immer mehr Jobportale

Peter Stingl: Bachelor-Studium in Topjob in London getauscht gegen die Kochschürze - heute Koch-Azubi im Louis C. Jacob Hamburg (Foto: Louis C. Jacob)

Hamburg, 31. Mai 2017 – Die Lage ist prekär: Mitarbeiter und Nachwuchs verzweifelt gesucht! Die Zahl der Jobinserate, Postings und bitten um (Mit)Köche nimmt im Social Web täglich stark zu. Jüngst gab selbst das renommierte Grand Hotel Heiligendamm bekannt, dass man Quereinsteiger suche. Angelernte Talente werden zum Zünglein an der Waage – in Hotellerie und Gastronomie muss man sich zunehmend auf Branchenneulinge einstellen. Für Vorgesetzte und HR-Manager bedeutet dies ein Umdenken: Wer sich ins Gastgewerbe berufen fühlt, bedarf behutsamer Führung – bei unannehmbaren Arbeitsbedingungen sind die Neuen noch schneller wieder weg als man weitere Quereinsteiger gewinnen kann.

Read More

Ist die Ausbildung im Gastgewerbe so schwierig? Die meisten Vertragslösungen von Azubis gibt es in Hotellerie und Gastronomie

Berlin, 06. April 2017 – Ernüchternder Bericht: Die meisten Vertragslösungen bei Auszubildenden sind weiterhin im Gastgewerbe zu verzeichnen. Die höchste Vertragslösungsquote wies der Beruf Restaurantfachmann/-frau mit 49,6 Prozent auf, ist im aktuellen Berufsbildungsbericht der Bundesregierung zu lesen.

Read More

Das sind die harten Azubi-Zitate, die nicht in die Öffentlichkeit kommen sollen – Wahrheit bringt Klarheit über das Image von Hotellerie und Gastronomie bei jungen Leuten

Berlin, 28. März 2017 – Gehört so etwas hinter verschlossene Türen? Ein Gastbeitrag der Berliner Hofa-Ausbilderin Laura Klingenberg sorgt für Aufsehen und Kritik hinter den Kulissen. Ihr erster Bericht einer ganzen Serie über die wahren Ansichten von jungen Nachwuchskräften Über Arbeitsbedingungen und das Image des Gastgewerbes hätte nach Ansicht einige weniger Branchenakteure besser verhindert werden sollen…

Read More

Jeden Tag im Hotel: Ausbildung zur Hotelfachfrau

Jeden Tag im Hotel: Ausbildung zur Hotelfachfrau - Hanna-Elise Feneberg hat Betriebswirtschaft studiert, jetzt lernt sie Hotelfachfrau. Nach einem erfolgreichen Studium standen Hanna-Elise Feneberg viele Berufswege offen. Sie entschied sich für einen Berufsalltag im Hotel und eine Ausbildung zur Hotelfachfrau, weil sie später einmal das Gästehaus ihres Vaters Peter Feneberg übernehmen möchte. Die beiden sind Botschafter der Kampagne "Elternstolz" des Bayerischen Wirtschaftsministeriums, der Industrie- und Handelskammern in Bayern (BIHK) sowie der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern (HWK).

Oberstdorf, 09. September 2016 – Hanna-Elise Feneberg hat Betriebswirtschaft studiert, jetzt lernt sie Hotelfachfrau. Nach einem erfolgreichen Studium standen Hanna-Elise Feneberg viele Berufswege offen. Sie entschied sich für einen Berufsalltag im Hotel und eine Ausbildung zur Hotelfachfrau, weil sie später einmal das Gästehaus ihres Vaters Peter Feneberg übernehmen möchte.

Read More

Flüchtlinge sind eher Arbeitskräfte von übermorgen – Wer sichert die Zukunft in Hotellerie und Gastronomie?

Wien/Berlin, 05. Juli 2016 – Die Nachricht aus Österreich macht zuversichtlich: An der Wiener Berufsschule Gastgewerbe wurde eine Klasse für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge eröffnet und neun junge Leite haben nun auch eine Ausbildungsstelle im Gastgewerbe gefunden. Immerhin. Hierzulande wird klar: (Junge) Flüchtlinge sind allenfalls Arbeitskräfte von übermorgen.

Read More

Diskrepanzen bei der Ausbildung in Hotellerie und Gastronomie – Neue Studie legt zum Teil erheblich unterschiedliche Auffassungen zwischen Azubis und Ausbdilungsbetriebe offen

Azubis im Design Hotel Der Blaue Reiter Karlsruhe

Berlin/Solingen, 06. Juni 2016 – Die Wünsche und Vorstellungen der immer weniger werdenden Auszubildenden werden von Arbeitgebern in wichtigen Kriterien falsch eingeschätzt. Bei wichtigen Themen kommen erhebliche Diskrepanzen zutage, wie die neue Studie “Azubi-Recruiting Trends 2016” deutlich macht. Für die Untersuchung wurden 967 Online-Fragebögen von Azubis, Schülern und Ausbildungsverantwortlichen von Prof. Dr. Christoph Beck (Hochschule Koblenz) im Auftrag von U-Form Testsysteme ausgewertet.

Read More

Die sieben Säulen der Mitarbeiterbindung und -förderung – Neues Konzept von Marcus Fränkle im Designhotel Der Blaue Reiter Karlsruhe

Marcus Fränkle - Foto: Designhotel der Blaue Reiter Oberwiesenthal

Karlsruhe – Marcus Fränkle, Geschäftsleiter des Designhotels Der Blaue Reiter in Karlsruhe, hat ein außergewöhnliches Mitarbeiterbindungs- und Förderungspaket geschnürt, das die wichtigsten Themen für den Arbeitnehmer umfasst und abdeckt. Die sieben Säulen beinhalten Gesundheit, Sicherheit, Wissen, Finanzen, Freizeit, Soziales und Extras. Das Thema „Gesundheit“ steht für den Hotelier an erster […]

Read More

Ausbildungsgehälter in Gastronomie und Hotellerie sind viel zu niedrig – Lehrlinge verdienen zu wenig

Grafik: Bundesinstitut für Berufsbildung

Bonn – Darum hat es das Gastgewerbe bei der Nachwuchswerbung so schwer: Als Koch/Köchin und Restaurantfachleute verdient man in der Lehrzeit durchschnittlich gerade einmal 612 Euro (neue Bundesländer) bis 735 Euro (alte Bundesländer) durchschnittlich je Monat. Zum Vergleich: Als Maurer-Lehrling erhält 861 bis 1.057 Euro, als angehender Mechatroniker 976 bis 998 Euro im Monat. Dies geht aus einer Erhebung des Bundesinstituts für Berufsbildung hervor.

Read More

Flüchtlinge: Chancen auf Arbeit in deutschen Unternehmen hoch

Berufliche Perspektiven für Flüchtlinge in Gastronomie und Hotellerie / Screenshot: Deutsche Welle

München – 59 Prozent der Unternehmen in Deutschen sehen hohe Chance auf eine Beschäftigung von Asylbewerbern. Dies geht aus einer Umfrage des Ifo-Instituts hervor. Auch in Hotellerie und Gastronomie gibt es (zahlreiche) Möglichkeiten zur Ausbildung und für Hilfskräfte.

Read More

Good Morning Hoteliers (64): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Mehr Druck auf schwarze Schafe! – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning Hoteliers (64): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Mehr Druck auf schwarze Schafe! – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 64:
Werden Sie gut bewertet, als Arbeitgeber? Prüfen Sie das einmal, denn immer mehr junge Leute sind von ihren Ausbildungsbetrieben im Gastgewerbe enttäuscht. Bis zu 50 Prozent der Koch-Azubis brechen ihre Lehre ab. Darauf weisen Insiderberichte erneut hin. Wer sich als Branche nicht selbst regulieren kann oder will, der wird fremdbestimmt. Die NGG hat längst einen branchenfeindlichen Kurs eingeschlagen und im Bundesarbeitsministerium sieht man die “Schwarzarbeits-belastete” Branche mit immer großerem Argwohn. Schwarze Schafe, ob einige wenige Einzelfälle oder Vorfälle in Serie, müssen ausgemerzt werden. Freiwillige Ausbilderversprechen sind da ein Anfang, aber längst nicht genug.

Read More