Close

Axelmannstein

Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein investiert in eigenes Blockheizkraftwerk

Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein versorgt sich nun mit Energie aus einem eigenen Blockheizkraftwerk

Bad Reichenhall – Das im Management der GCH Hotel Group geführte Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein (148 Zimmer) wird nun mit Energie aus einem eigenen Blockheizkraftwerk (BHKW) versorgt. Die erdgasbetriebene Anlage mit Kraft-Wärme-Kopplung deckt mit einer elektrischen Leistung von 140 Kilowatt die stromseitige Grundlastabdeckung des Vier-Sterne-Hotels komplett ab und erzeugt bei avisierten 7.900 Betriebsstunden jährlich rund 1,1 Millionen Kilowattstunden. Im Gegensatz zur herkömmlichen Energieversorgung mit 60 Prozent bleiben nur etwa zehn Prozent der eingesetzten Primärenergie ungenutzt – so wird pro Jahr der Ausstoß von rund 500 Tonnen CO2 eingespart.

Read More

Thomas Schmidt ist neuer Resident Manager im Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein

(Bad Reichenhall, 01. September 2014) Das Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein (148 Zimmer) steht unter neuer Leitung: Ab sofort leitet Thomas Schmidt als Resident Manager das im Management der Grand City Hotels geführte Vier-Sterne-Haus.

Read More

Brandstiftung im Wyndham Grand Hotel Axelmannstein Bad Reichenhall? – Saunabrand in Hotel in Bad Kissingen

(Bad Reichenhall/Bad Kissingen, 17. Juni 2014) Und wieder brennen Hotels: Im Wyndham Grand Hotel Axelmannstein Bad Reichenfall ging Papierabfall in Flammen auf; Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen. In einem Hotel in Bad Bissingen geriet die Sauna plötzlich in Brand.

Read More

Grand City Hotels & Resorts: Axelmannstein Hotel Bad Reichenhall legt Marke Radisson Blu ab

Schon wieder eine Kehrtwende: Mit sofortiger Wirkung trennt sich das Axelmannstein Hotel Bad Reichenhall (148 Zimmer) von der Marke Radisson Blu. Das Management bleibt unverändert in den Händen von Grand City Hotels & Resorts. Das ehemalige Steigenberger Hotel erst im Oktober vergangenen Jahre umfirmiert worden. Direktor Florian Meyer-Thoene, der im November 2009 angetreten war, wurde bereits wieder im Juni von Marika Schumann abgelöst.

Read More