Close

Autobahn

Zweifel an Mautzahlen: Prognose für Pkw-Maut viel zu hoch – Schaden für Tourismus?

(Berlin, 24. März 2015) Die Einnahmen des Bundes aus der Infrastrukturabgabe, besser bekannt als Pkw-Maut, könnten deutlich geringer ausfallen als vom Bundesministerium für Verkehr und Infrastruktur (BMVI) veranschlagt. Ein Verlustgeschäft für die öffentliche Hand droht sie gleichwohl nicht zu werden. So lässt sich das Ergebnis eines Expertengesprächs zusammenfassen, das der Haushaltsausschuss des Bundestages durchführte. Welchen Auswirkungen die Maut auf den wichtigen Tourismus haben wird, bleibt abzuwarten. Kritiker fürchten just in den grenznahen Regionen um herbe Umsatzverluste in Gastronomie, Hotellerie und im Einzelhandel; wir berichteten.

Read More

Sicher ans Ziel: Darauf sollte man bei Mitfahrgelegenheiten achten

(Saarbrücken, 23. September 2014) Für den spätsommerlichen Städtetrip oder den Besuch des neuen Studienortes vor Semesterbeginn nutzen besonders junge Menschen gern eine Mitfahrgelegenheit: Fast jeder Zweite (48 Prozent) der 18- bis 29-Jährigen ist schon bei anderen mitgefahren. Das ergab eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag von Cosmos Direkt. Worauf Fahrer und Mitfahrer achten sollten, erklärt Versicherungsexperte Frank Bärnhof.

Read More

So wird das Urlaubsauto richtig beladen

(München, 04. Juli 2014) Auf dem Weg in den Urlaub wird das Auto oft bis unter das Dach vollgepackt. Das kann jedoch gefährliche Folgen haben: Bei einem Frontalcrash mit gerade einmal 50 km/h schießt jeder ungesicherte Gegenstand sofort nach vorne. Dabei kann er Kräfte entwickeln, die dem 30 bis 50-fachen des Eigengewichts entsprechen. Die Insassen können hierbei schwerste Verletzungen davon tragen. Der ADAC informiert, wie Urlauber ihr Fahrzeug richtig und sicher beladen.

Read More

Reisezeit: Feuerlöscher gehören an Bord eines jeden Autos – So wichtig wie Verbandskasten und Warndreieck

(Kassel, 02. Juli 2014) Wer mit dem eigenen Wagen in die Ferien fährt und erst recht, wer einen Zelt- oder Campingurlaub plant, sollte unbedingt einen Autofeuerlöscher an Bord haben. Das rät der Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V. (bvbf), der bundesweit die Dienstleister des Brandschutzes vertritt. Autofeuerlöscher dienen hierbei nicht nur dem Schutz des eigenen Fahrzeuges, sondern insbesondere auch dazu, anderen Menschen in Gefahrensituationen zu helfen. Daher sollten sie – wie Verbandskasten oder Warnweste – zur Grundausrüstung eines jeden Fahrzeuges gehören.

Read More

"Preisschwindel" an der Tank&Rast-Autobahn-Raststätte: In Waldnaabtal werden Verbraucher um 7 Cent pro Liter irregeführt

(Mitterteich, 16. Juni 2014) Die heftig umstrittene Autobahn-Raststätte der Tank&Rast Waldnaabtal an der A93 sorgt schon wieder für neue negative Ereignisse. Es werden wohl Benzinpreise im Internet gemeldet, die nicht mit den tatsächlichen Preisen an der Tankstelle übereinstimmen. Dieser “Preisschwindel” trifft den Autobahnnutzer, der sich über die extra dafür geschaffenen Preisportale informiert. Bei Diesel werden gleich um 7 Cent billigere Preise gemeldet. Bei einer 50 Liter Tankfüllung summiert sich dies für den Kunden auf satte 3,50 Euro.

Read More

Travel Industry Club: Reisebranche muss entlastet werden – Korrektur der Luftverkehrsabgabe – Pkw-Maut nur bei geringerer Kfz-Steuer – Bettensteuer abschaffen – EU-Pauschalreiserichtlinie überarbeiten

(Frankfurt/Main, 30. September 2013) Das sind die wichtigsten Themen auch für die Hotellerie: Drei Punkte brennen der deutschen Reisebranche nach der Bundestagswahl und vor der Bildung einer neuen Bundesregierung in Berlin besonders unter den Nägeln: die Luftverkehrsabgabe, die geplante Novellierung der EU-Pauschalreiserichtlinie und die in vielen deutschen Städten erhobene “Bettensteuer”. Die PKW-Maut sollte nur dann eingeführt werden, wenn deutsche Autohalter bei der Kfz-Steuer entsprechend entlastet werden. Das ist das Ergebnis einer Abstimmung von mehr als 400 Entscheidern der Reisebranche, die der Travel Industry Club veranlasst hat.

Read More

“Shower to go” auf der Autobahn: Mobile Fahrrad-Dusche erfrischt staugeplagte Urlaubsreisende auf Autobahnraststätten

“Mama, wie lange ist es noch?” Diese Frage hören Eltern bei der Fahrt in den Urlaub gefühlte 1000 Mal. Bei schwül-heißen Temperaturen und Stau wird die Autofahrt nicht nur für Kinder zum quälenden Stresstest. Glück hat, wer bei einem Zwischenstopp auf der Raststätte oder dem Parkplatz eine Abkühlung genießen darf: Das Duschfahrrad des Armaturenherstellers Hansa ist an den Reise-Wochenenden auf Deutschlands Autobahnen unterwegs und erfrischt große und kleine Autoinsassen, zum Beispiel auf der Raststätte Gruibingen (A8 Stuttgart – München).

Read More

ADAC Rastanlagentest 2012: Behinderte und Familien im Abseits – ADAC fordert kostenneutrale Toilettennutzung

Noch immer bieten viele Rastanlagen in Europa zu wenig für Familien und bewegungseingeschränkte Menschen. Das ist das Ergebnis des aktuellen Rastanlagentests, den der ADAC im Rahmen des EuroTest-Programms zusammen mit seinen 17 Partnern durchgeführt hat. Überprüft wurden 65 Betriebe entlang wichtiger Reiserouten in 13 Ländern. Keine Rastanlage konnte im Gesamtergebnis ein “sehr gut” erzielen. 33 Mal wurde mit “gut” bewertet, 27 Mal mit “ausreichend”, fünf Rastanlagen fielen durch den Test und erhielten ein “mangelhaft”.

Read More

Freie Fahrt zur Fußball-EM: Autobahnnetz in Polen wächst – Ausbau auch in Deutschland, Frankreich, Serbien und Spanien

Pünktlich zur Fußball-EM wird das polnische Fernstraßennetz auf wichtigen Verbindungen vergrößert: bis Juni 2012 soll die A 1 (Danzig – Lodz) um rund 70 Kilometer zwischen Kowal und Strykow wachsen, die A 2 (Frankfurt/Oder – Lodz) um rund 90 Kilometer bis Warschau und die A 4 (Görlitz – Krakau) soll durchgehend bis zur ukrainischen Grenze bei Korczowa führen.

Read More