Close

Angestellte

Hotels sollen Mitarbeiter auf kriminelle Vergangenheit checken

Sex Offender

(Phoenix/US-Bundesstaat Arizona, 17. Februar 2015) Etliche Übergriffe auf Gäste gab es bereits: In Arizona sollen die Hotels künftig ihre Mitarbeiter auf Sextaten checken. Ein entsprechender Gesetzesentwurf wurden nun vom Senat des US-Bundesstaates beschlossen und soll umgesetzt werden. Es wäre das erste seiner Art in den USA.

Read More

Best Ager behaupten sich im MICE-Business – Mix der Altersklassen ist ideal

Best Ager behaupten sich im MICE-Business

(Frankfurt/Main, 01. Februar 2015) Der demografische Wandel sowie der Fach- und Führungskräftemangel sind in aller Munde. Dabei konzentrieren sich die meisten Betrachtungen jedoch lediglich auf die Nachwuchs-Generation. Eine aktuelle Studie gibt jetzt Aufschluss über die Rolle der Best Ager in der Veranstaltungswirtschaft. Die wesentliche Erkenntnis der Studie ist es, dass sich jenseits gängiger Vorurteile gegenüber älteren Mitarbeitern in der Praxis der Veranstaltungswirtschaft eine generationsübergreifende Personalkonstellation als ideal erwiesen hat.

Read More

Konzepte gegen die Mindestlohn-Pleite: Legale Schlupflöcher gegen Entlassungen und Preiserhöhungen

(Hamburg, 06. Januar 2015) Der Mindestlohn schlägt voll zu: Besonders privat geführte Gastbetriebe in den neuen Bundesländern müssen sich zum Teil stark steigenden Personalkosten und Preissteigerungen bei Lieferanten kämpfen. Erste Hotels und Restaurants haben bereits Mitarbeiter entlassen müssen und sind zu weiteren Einsparungen gewzungen. So werden z.B. Bars oder Restaurants später oder nur abends geöffnet. Manch ein Hotel verzichtet auf das A-la-carte-Geschäft und bietet statt Dinner nur noch Frühstück. Zudem sind Preissteigerungen für die Gäste zwischen fünf und zehn Prozent oftmals nötig.

Read More

Flexibles Arbeiten beliebter als Firmenhandy: Die wichtigsten Benefits für Mitarbeiter

Die wichtigsten Benefits für Mitarbeiter

(Wien, 02. Dezember 2014) Flexible Arbeitszeit, Homeoffice sowie Verpflegung am Arbeitsplatz sind die wichtigsten Benefits für Arbeitnehmer. Zu diesem Ergebnis kommt eine Erhebung der Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu.com. Aus über 100.000 Suchanfragen von Jobinteressierten wurden die Top 10 der beliebtesten Nebenleistungen ermittelt.

Read More

5,5 Prozent mehr Geld für Hotel- und Gaststättenbeschäftigte gefordert

Profi-Gastgeber demonstrieren gegen Dokumentationswahn: "Wir wollen für unsere Gäste da sein, statt Formulare ausfüllen"

(Berlin, 26. November 2014) Stolze Gewerkschaftsforderung: Die NGG will für die Beschäftigten in Hotels, Gaststätten und im Ernährungsgewerbe im nächsten Jahr 5,5 Prozent mehr Geld. So lautet die Empfehlung des NGG-Vorstands an die Tarifkommissionen.

Read More

Demographischer Wandel noch stärker als gedacht – Ernste Folgen für Gastgewerbe: Nachwuchs- und Fachkräftemangel wirkt sich aus – Erste Gastbetriebe müssen schließen

Demographischer Wandel noch stärker als gedacht - Ernste Folge für Gastgewerbe: Nachwuchs- und Fachkräftemangel wirkt sich aus - Erste Gastbetriebe müssen schließen

(Heilbronn, 21. November 2014) Die ersten Gastbetriebe müssen schon schließen: Der anhaltende Nachwuchs- und Fachkräftemangel setzt dem Gastgewerbe mächtig zu. Insbesondere in Ferienhotels und der Gastronomie in klassischen Urlaubsdestinationen viele benötigte Arbeitskräfte fehlen. Der demographische Wandel ist eine gewichtige Ursache dafür. Man habe dies bereits vor 15 Jahren gewusst, jedoch in der Branche nichts oder viel zu spät dagegen zu setzen gewusst, moniert Tourismus-Professor Gerald Wetzel (FHM Schwerin) im Interview mit HOTELIER TV.

Read More

Tag der Wertschätzung – Initiative Heartleaders: Wer das Positive in Menschen sieht, stärkt sich und die Kollegen – und damit das Unternehmen.

(Marburg, 21. November 2014) Viele Mitarbeiter fühlen sich zu wenig wertgeschätzt. Das hat zum Teil erhebliche Folgen: hohe Krankenstände, reduzierte Produktivität, gesteigerte Fluktuation, Fachkräftemangel. Die Initiative Heartleaders möchte Unternehmen deshalb unterstützen, eine positive Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Ein Ansatz ist der Tag der Wertschätzung, der jeden Dritten eines Monats stattfindet. Das Thema für den 3. Dezember 2014: Haltung.

Read More

Personalkosten reduzieren – Wettbewerbsfähigkeit steigern mit den Mitteln moderner Personalplanung

Tudor Irimias

Konkurrenzfähige, möglichst niedrige Personalkosten stellen in Zeiten zunehmender Globalisierung gerade für mitteleuropäische – und speziell deutsche Unternehmen – einen bedeutenden Wettbewerbsfaktor dar. Dass sich dieses Ziel allerdings auch ohne den umfangreichen Abbau von Arbeitsplätzen, die ständige Steigerung von Vorgabewerten und ohne die Einführung von “Hungerlöhnen” bewerkstelligen lässt, wird vielen Personalverantwortlichen, Inhabern und Entscheidern erst nach und nach klar.

Read More

Die Zukunft ist menschlich – Initiative Heartleaders: Wertschätzung wird das Kapital der Zukunft

(Marburg, 25. September 2014) Um im Zeitalter der Globalisierung wettbewerbsfähig zu bleiben, wird es künftig nicht ausreichen, sich auf technische Innovationen zu verlassen. In den Mittelpunkt rücken vielmehr diejenigen, die entscheidend zum Unternehmenserfolg beitragen: die Mitarbeiter. Eine treibende Kraft – und ein ökonomisch hoch relevanter Faktor – ist dabei die […]

Read More

Ich fühl' mich wohl – Nachhaltige Mitarbeiterbindung im Naturhotel Forsthofgut in Leogang

Nachhaltige Mitarbeiterbindung im Naturhotel Forsthofgut in Leogang

(Leogang/Österreich, 25. September 2014) Gemeinsame Kletter-, Bike- und Skiausflüge im Salzburger Land, eine Alm-Wanderung mit ordentlicher Wanderjausen oder die Verkostung beim hauseigenen Schnapsbrenner. Den Zusammenhalt stärken und mit gemeinsamen Erlebnissen in der Natur motivieren, so hält es das Naturhotel Forsthofgut in Leogang bei seinen rund 100 Mitarbeitern. “Mitarbeitergewinnung und -bindung ist eine der größten Herausforderungen der Hotellerie”, weiß Mag. Christoph Schmuck, Hotelier und Inhaber des Hotels auf Fünf-Sterne-Niveau in Leogang.

Read More