Close

André Witschi

Thomas Cook: André Witschi wird interimsweise Chief of Hotels & Resorts – Karl Schattmaier geht in den Ruhestand

André Witschi

London, 04. Juli 2016 – Nach langer Sendepause wieder Neues von André Witschi (65): Der ehemalige CEO von Steigenberger steigt nach langem juristischem Kampf wieder in das operative Hotelgeschäft ein, ab Mitte Juli interimsweise als Chief of Hotels & Resort bei Thomas Cook. Vorgänger Karl Schattmaier wechselt in den Aufsichtsrat.

Read More

Dehoga-Präsidium neu gewählt: Ernst Fischer als Präsident bestätigt

Die Delegiertenversammlung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga-Bundesverband) hat Ernst Fischer in Berlin in geheimer Wahl für weitere vier Jahre in seinem Amt bestätigt. Fischer wurde erstmals im November 2000 zum Präsidenten des Dehoga-Bundesverbandes gewählt. Der 68-Jährige Fischer ist Inhaber des Landhotel Hirsch in Tübingen und betreibt ein florierendes Cateringgeschäft. Seit 1970 ist Fischer selbstständiger Gastronom.

Read More

Dorint verliert Airport Hotel Amsterdam – Neuer Betreiber ist Steigenberger

Stabwechsel zwischen zwei deutschen Hotelketten in den Niederlanden: Das bisherige Dorint Hotel Amsterdam-Airport (440 Zimmer) wird ab 01. September 2012 von der Steigenberger Hotel Group betrieben. Dies wurde heute bekannt gegeben. Es wird das dritte Flughafen-Hotel für Steigenberger – nachg Frankfurt/Main und Berlin.

Read More

Steigenberger Hotels: Arco Buijs geht Ende Februar – CFO Matthias Heck leitet interimistisch

Wieder Chefwechsel bei Steigenberger: Ceo Arco Buijs scheidet überraschend zu Ende Februar aus. Buijs kam im April 2010 von NH, nachdem sein Vorgänger André Witschi drei Monate zuvor auch auch im Streit ausgeschieden war. Finanzvorstand Matthias Heck übernimmt bis auf Weiteres die Ressorts von Arco Buijs.

Read More

Steigenberger Hotels AG: NH-Manager Arco Buijs neuer Vorstandschef

Von einem Regionalposten bei NH an die Spitze von Steigenberger. Arco Buijs (45) ist der neue Vorstandsprecher der traditionellen Hotelkette. Er steht nun nehmen dem bisherigen Finanzvorstand Matthias Heck an der Spitze der 77 Häuser umfassenden Steigenberger Hotels AG. Anfang Januar war Vorstandschef André Witschi überraschend ausgeschieden; offenbar hatte die Chemie mit dem neuen Eigentümer, dem ägyptischen Reiseunternehmer Hamed El Chiaty (Travo Group) nicht gestimmt. Buijs war zuletzt sechs Jahre lang Chef der NH Hotels in Benelux, Frankreich, Großbritannien und Afrika (58 Häuser mit 11.900 Zimmern).

Read More

Steigenberger Hotels AG: André Witschi überraschend ausgeschieden

(Frankfurt/Main, 03. Januar 2009) Showdown bei Steigenberger: André Witschi, Vorstandssprecher der Hotelsparte, hat das Unternehmen zum Jahresende verlassen. Gründe für das überraschende Ausscheiden wurden nicht genannt. Witschi war im Juli 2007 im Streit als Chef von Accor Deutschland ausgeschieden und Anfang 2008 zu Steigenberger gewechselt. Vor kurzem hatte er noch […]

Read More