Close

Ambiente

Statt steifer Etikette: Gemütlichkeit punktet bei Deutschen mehr als Tischmanieren – Was für die Bundesbürger einen geselligen Abend ausmacht

Kneipe (Foto: Alois Müller/Dehoga)

Berlin – Geselligkeit und Gastlichkeit haben für die Deutschen einen sehr hohen Stellenwert. Kein Wunder, dass für die Bundesbürger ein gemeinsames Essen in der entspannten Atmosphäre der eigenen vier Wände einen gelungenen Abend ausmacht. Dies hat eine Umfrage von La Belle Assiette unter 350 Teilnehmern ergeben.

Read More

5 Jahre Rofobox: Wie weit geht der technische Fortschritt in den nächsten fünf Jahren? Hotels der Zukunft setzen auf smarte Systeme und noch mehr Automatisierung – Einige Thesen

(Kornwestheim bei Stuttgart, 16. Dezember 2013) Die Industrialisierung und intelligente Vernetzung der Prozesse zeigt auf wie sich alle Branchen und Berufsbilder durch die Technisierung in unserer modernen Wissensgesellschaft verändern. Auch das Gastgewerbe wird immer technischer: „New Generation Hotels“ lassen sich per Twitter buchen, steuern ihre Arbeitsprozesse über smarte Tablet-Anwendungen und nutzen beim komplexen Datenmanagement alle Vorteile der Cloud. Wer hätte es gedacht, dass die Technisierung und Automatisierung auch in personalintensiven Bereichen für Küche, Service und Housekeeping Einzug gehalten hat. Längst garen Kombidämpfer den Braten selbsttätig, Gepäckroboter verstauen die Habseligkeiten der Gäste – und Servietten werden von Robotern gefaltet, akkurat und hygienisch einwandfrei. Das High-Tech-Projekt Rofobox, weltweit die erste innovative High-Tech-Serviettenfaltmaschine, startete vor fünf Jahren. Aus diesem Anlass wagen wir einen Blick in die Zukunft: Wie weit ist der technische Fortschritt im Gastgewerbe in fünf Jahren gediehen?

Read More

Designhotels können bis zu 15% mehr verlangen – Coolness-Faktor bringt 25hours Hotels höhere Zimmerpreise

(Zürich, 16. April 2013) Der sog. Coolness-Faktor bringt bares Geld: Designhotels wie die 25hours Hotels können acht bus 15 Prozent mehr verlangen. Dies sagte Bruno Marti, Head of Brand and Communications bei 25hours, im Interview mit der Marketing-Fachzeitschrift “w&v”.

Read More

ROFOBOX – High-Tech-Servietten-Roboter startet Serienfertigung bei Wäsche König

Lieferung der Weihnachtskerze mit festlicher Banderole – Absolut hygienesicher (Stuttgart/Groß-Umstadt, 23. Oktober 2012) Der 1. November 2012 markiert einen Meilenstein im Gastgewerbe: Neben der fortschreitenden Automatisierung in der Küche zieht die Technisierung nun auch in einem bisher von ausschließlicher manueller Tätigkeit geprägten Arbeitsbereich ein. Die „ROFOBOX“ („Robot Folding Box“) startet […]

Read More

ROFOBOX – Best Practice im Estrel Berlin: „Absolut hygienisches Arbeiten“

Sauber, schnell und eine echte Hilfe: Die „RobotFoldingBox“ ist die erste High-Tech-Servietten-Faltmaschine der Welt. Von der Idee bis zum Prototypen dauerte es nur dreieinhalb Jahre, ehe sie nun im Estrel Hotel & Convention Center in Berlin ausführlich getestet wurde. Das Urteil der Hotelbetreiber fällt begeistert aus. Nun startet die Serienproduktion der „ROFOBOX“ – das erste System wird im dritten Quartal bei Wäsche König, einem führenden Wäsche-Dienstleister, installiert.

Read More

Intergastra Stuttgart: „Rofobox“ ist Gewinner des 7. Innovationspreis – Preisverleihung im Februar 2012

Große Ehrung für die „Robot Folding Box“: Die „Rofobox“ ist Sieger beim Innovationspreis, der zur Gastronomie-Fachmesse Intergastra Stuttgart 2012 verliehen wird. Dies wurde nun vorab bekannt. Dies wurde nun vorab bekannt. Die erste High-Tech-Servietten-Faltmaschine, die nun in Serie geht, wird bei der feierlichen Messeeröffnung am 11. Februar 2012 in Stuttgart mit einem Sonderprels prämiert.

Read More

ROFOBOX: Welterfolg startet in Deutschland

Bereits drei Monate nach dem offiziellen Marktstart beginnt der Welterfolg der ROFOBOX (www.rofobox.com) in Deutschland. Wäsche- und Textilpflege König, Groß-Umstadt bei Frankfurt/Main (www.waeschekoenig.de) orderte das erste Serienmodell der innovativen High-Tech-Servietten-Faltmaschine. Die „Robot Folding Box“ wird im ersten Quartal 2012 installiert und in Betrieb genommen. Damit stellt Wäscherei König der Hotellerie, Gastronomie, Event- und Cateringbranche die innovative Erfindung „Made in Germany“ zur Verfügung.

Read More

Filmbericht bei HOTELIER TV – „ROFOBOX“: Weltpremiere in Berlin – Start für erste innovative High-Tech-Servietten-Faltmaschine

Hier wird gastronomische Geschichte geschrieben: Im Estrel Hotel Berlin wurde nun die erste innovative High-Tech-Servietten-Faltmaschine der Welt offiziell vorgestellt. Die „ROFOBOX“ (www.rofobox.com) – das Akronym steht für „Robot Folding Box“ – ist bereits seit Anfang Juni in dem großen Tagungs- und Eventhotel im Dauereinsatz und hat bereits über 7.000 Tischservietten für Bankettveranstaltungen akkurat gefaltet. „Die ROFOBOX erleichtert die Arbeit erheblich“, sagte Estrel-Servicedirektor Matthias Hartmann.

Read More

„ROFOBOX“: Weltpremiere in Berlin

Hier wird gastronomische Geschichte geschrieben: Im Estrel Hotel Berlin wurde nun die erste innovative High-Tech-Servietten-Faltmaschine der Welt offiziell vorgestellt. Die „ROFOBOX“ (www.rofobox.com) – das Akronym steht für „Robot Folding Box“ – ist bereits seit Anfang Juni in dem großen Tagungs- und Eventhotel im Dauereinsatz und hat bereits über 7.000 Tischservietten für Bankettveranstaltungen akkurat gefaltet. „Die ROFOBOX erleichtert die Arbeit erheblich“, sagte Estrel-Servicedirektor Matthias Hartmann.

Read More

Rofobox – Weltpremiere in Berlin: Start für die erste Servietten-Faltmaschine der Welt

Das ist die Zukunft: Heute wird die erste Servietten-Faltmaschine der Welt „Rofobox“ offiziell im Berliner Tagungs- und Eventhotel Estrel in Betrieb genommen. Die mit hochmodernen Robotertechnologie arbeitende Maschine kann aktuell mehrere Falttechniken perfekt und fehlerfrei ausführen. Größter Nutzen bei der „Rofobox“ ergibt sich durch die Zeit- und Kostenersparnis. In einem durchschnittlichen Hotel, das rund 400.000 Servietten pro Jahr benötigt, werden durch die „Rofobox“ bis zu 3.300 Arbeitsstunden eingespart. „Das Servicepersonal gewinne mehr Freiraum für mehr Aktion beim Gast oder wichtige Schulungen wie im Bereich Hygiene“, so Firmengründer Kartal Can, selbst erfahrener Gastronomie-Unternehmer und diplomierter Internationaler Betriebswirt. Mit der Automatisierung in einem sehr aufwendigen Nebenbereich erreiche ein moderner Gastbetrieb so eine noch nie da gewesene Prozessoptimierung.

Read More