Close

Alster

Spektakuläre Lichtinstallation am Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg – PR-Aktion von Swiss für mehr Achtsamkeit im Umgang miteinander

Spekakuläre Lichtinstallation am Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg - PR-Aktion von Swiss für mehr Achtsamkeit im Umgang miteinander

(Hamburg, 12. Dezember 2014) In Hamburg ging gestern abend ein ganz besonderes Licht auf: Der Schweizer Künstler Gerry Hofstetter beleuchtete die bekannte, riesengroße Fassade des Fairmont Hotels Vier Jahreszeiten direkt an der Hamburger Binnenalster mit Augenpaaren. Die Lichtinstallation ist Teil einer europaweiten, von Hofstetter und Swiss International Air Lines initiierten Bewegung für mehr zwischenmenschliche Achtsamkeit: Künstlerisch in Szene gesetzte Augenpaare bilden das Leitmotiv der Inszenierung. Sie stehen sinnbildlich für den Blickkontakt zwischen Menschen und sollen zu mehr Achtsamkeit im Umgang miteinander ermuntern. Das weithin sichtbare Lichtkunstwerk lud Menschen auch über das Alsterufer hinaus ein, für einen Augenblick innezuhalten und sich an den Wert der Achtsamkeit zu erinnern.

Read More

Pläne für neues Luxushotel in Hamburg reifen – Matteo Thun soll Grandhotel The Fontenay gestalten

(Hamburg, 26. September 2013) Ein vielversprechendes Hotelprojekt: Die Pläne von Logistik-Milliardäre Klaus-Michael Kühne für ein neues Luxushotel an der Außenalster in Bestlage in Hamburg reifen. 100 Millionen Euro will der Hotelmäzen, der mit dem Castell Son Claret auf Mallorca nun ein erstes Luxusresort besitzt, dafür investieren. Auf dem Standort des bisherigen Intercontinental Hotels soll das Grandhotel The Fontenay 2016 eröffnet werden. Nun wurden die ersten Pläne vorgestellt.

Read More

Ehemaliges Hotel Intercontinental an Logistik-Unternehmer Klaus-Michel Kühne verkauft – Neuer Hotelbetreiber steht noch nicht fest

(Hamburg, 09. April 2013) Für die Immobilie des insolventen Hamburger InterContinental Hotels ist ein Käufer gefunden: Eine hundertprozentige deutsche Tochter der Kühne Holding AG übernimmt das Hotel vollständig und überlegt, das Haus künftig wieder als Hotel zu betreiben. Dies teilte der Insolvenzverwalter Sven-Holger Undritz (White & Case). Die Kühne Immobilia GmbH hat sich gegen rund zehn weitere Kaufinteressenten durchgesetzt, die teils unterschiedliche Nutzungskonzepte vorgelegt hatten. Eine Kaufsumme wurde nicht genannt.

Read More

Supersportler Robert Harting gestaltet Hotel-Suite in Berlin – Neue Videos bei HOTELIER TV & RADIO

(Hamburg, 25. Januar 2013) Täglich neue Video- und Audio-Berichte bei HOTELIER TV & RADIO – Heute sehen unter www.hoteliertv.net: Supersportler Robert Harting gestaltet Hotel-Suite in Berlin / Hotel-Porträt: Hotel Atlantic Kempinski Hamburg – das weiße Grand Hotel an der Alster

Read More

Hamburg lädt ein zu Deutschlands größter Winterparty auf dem Eis – Eine Million Besucher auf der zugefrorenen Alster erwartet

Der klirrendkalte Winter verzaubert die Hansestadt: Die Außenalster in der City ist so stark zugefroren, dass zum ersten Mal seit 15 Jahren wieder das Hamburger Alstereisvergnügen ausgerichtet werden kann. Rund eine Million Besucher werden an diesem Wochenende zu dem bundesweit größten Volksfest auf dem Eis erwartet.

Read More

Freude am Interior Design

Motel One ist vielen längst ein Begriff geworden: Der Markenname der dynamischen und stark wachsenden Hotelkette steht für hochwertige Innenausstattung und ist zu einem Synonym für zeitgemäßes Interior Design in der Hotellerie geworden. Besondere Merkmale der Motel-One-Häuser sind ausgefallene Designstücke in Lobby und Gästezimmern. Nun ist das preisgekrönte Hotelkonzept wieder ein Stück weiter entwickelt worden. Im erst Mitte April eröffneten Motel One Hamburg-Alster wurden die 464 Gästebadezimmer mit hochwertigen Waschbecken des italienischen Lieferanten Glass Design ausgestattet. Die als internationales Handelsunternehmen und Industrieagentur agierende osa GmbH & Co. KG aus Iserlohn ist für das Ausstattungsprojekt verantwortlich.

Read More