Close

Alexander Aisenbrey

Initiative für faire Jobs in der Hotellerie: Interview mit Alexander Aisenbrey zu Fair Job Hotels

Alexander Aisenbrey

Donaueschingen, 17. April 2017 – Mit Verve und Chuzpe treiben Alexander Aisenbrey vom Öschberghof und seine Mitgründer die große Image-Initiative in der Hotellerie voran: „Fair Job Hotels“ will gegen Imageschädigungen in der Branche vorgehen. Im aktuellen Interview nimmt Aisenbrey dazu erneut Stellung.

Read More

Öschberghof-Chef Alexander Aisenbrey erweitert Führungsriege

Neues Führungsteam im Hotel Öschberghof in Donaueschingen: (von links) Alexander Joos, Mirjam Felisoni, Mirko Bartl, Alexander Aisenbrey.

Donaueschingen, 07. Juni 2016 – Um sich schon heute optimal für die Herausforderungen von morgen zu rüsten, setzt das Hotel Der Öschberghof auf eine Verstärkung seiner Führungsspitze. Seit Jahresbeginn unterstützen mit Mirko Bartl, Mirjam Felisoni und Alexander Joos, drei Prokuristen, Geschäftsführer Alexander Aisenbrey bei seinen täglichen Aufgaben. Sie bilden eine neue Entscheidungsebene, die direkt unter der Leitung des Vier-Sterne-Superior-Hauses angesiedelt ist.

Read More

Die Hall of Fame: Top 20 Hotel Influencers – das Who is Who der Spitzenhotellerie

Die “Hall of Fame” der Hotellerie: Nun erschien erstmals die exklusive Liste der einflussreichsten Persönlichkeiten – das Who is Who der Spitzenhotellerie. Die 20 “Top Hotel Influencer” sind in der Ausgabe Juli/August der Fachzeitschrift “Gastronomie & Hotellerie” benannt.

Read More

Neues Gütesiegel garantiert „Exzellente Ausbildung“ in der Hotellerie – HDV arbeitet mit Dekra zusammen

(Bad Honnef, 19. April 2013) In Zusammenarbeit mit der Dekra setzt die Hoteldirektorenvereinigung Deutschland e.V. (HDV) ab sofort neue Qualitätsstandards in der Ausbildung für die gesamte Hotellerie. Durch ein Gütesiegel wird jungen Nachwuchskräften innerhalb der Branche erstmals eine exzellente Ausbildung garantiert. Das von der HDV entwickelte und von der Dekra […]

Read More

Jetzt bewerben um den Deutschen Hotelnachwuchs-Preis

Neue Runde für den Deutschen Hotelnachwuchs-Preis (DHNP). Bis zum 31. Dezember können sich junge Führungskräfte wieder für die Auszeichnung bewerben, die gemeinsam von der AHGZ und der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV) vergeben wird.

Read More

AHGZ & HDV: Philip Borckenstein von Quirini gewinnt den Deutschen Hotelnachwuchs-Preis

Philip Borckenstein von Quirini ist Gewinner des Deutschen Hotelnachwuchs-Preises 2012, der in diesem Jahr erstmals von der AHGZ Allgemeinen Hotel- und Gastronomie-Zeitung (Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag, Frankfurt) und der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV) vergeben wurde. Ziel des Preises ist es, bemerkenswerte berufliche Laufbahnen und vorbildliches Führungsverhalten zu würdigen. „Vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels soll der Deutsche Hotelnachwuchs-Preis das Image der Hotellerie stärken und die Pluspunkte präsentieren – etwa die Möglichkeit, früh Verantwortung zu übernehmen“, so AHGZ-Verlagsleiter Joachim Eckert.

Read More

Alexander Aisenbrey wurde zum neuen Beitratsmitglied im ICA berufen

Anfang März 2012 wurde Alexander Aisenbrey zum neuen Beirat des Institute of Culinary Art (ICA) berufen. Der gebürtige Stuttgarter blickt auf eine jahrelange Erfahrung in der Hotelbranche zurück. Seit 2003 ist Alexander Aisenbrey Geschäftsführer vom Golf-, Wellness- und Tagungsresort Der Öschberghof in Donaueschingen. Als Präsident der Hoteldirektorenvereinigung (HDV) engagiert er sich für die Belange der Branche. Die Berufung zum Beiratsmitglied im Institute of Culinary Art rundet seine Tätigkeit ab. „Schon in den Anfängen des ICA habe ich mich mit dem Institut beschäftigt und sehr früh Kontakt aufgenommen, um die durchdachte und strukturierte Idee mit zu verfolgen und zu unterstützen”, meint Alexander Aisenbrey. Weiter beeindruckt das neue ICA Beiratsmitglied die Geschwindigkeit und Schaffenskraft des ICA: „Ich freue mich, dass mir die Ehre zu Teil wird, das ICA als Beiratsmitglied zu unterstützen und zu fördern”.

Read More

Hintergrund zur Branchendiskussion: Warum der Roundtable mit HRS scheiterte

Tobias Ragge geht in die Offensive: Der Chef der HRS-Gruppe, zu der neben hrs.de auch hotel.de und tiscover.com gehören, beklagt die mangelnde Verhandlungsbereitschaft von bestimmten Branchenverbänden. Gespräche mit Branchenverbänden seien durch Partikularinteressen nicht zustande gekommen, heißt es. „Ein echtes Interesse, eine gemeinsame Lösung zu finden, scheint bei einzelnen Verbandsvertretern nicht im Vordergrund zu stehen“, sagte Tobias Ragge. „Sie schüren vielmehr bewusst Vorbehalte gegen hrs.de und nutzen so die aktuelle Diskussion um unsere AGB – insbesondere zur Bestpreis-Klausel – zur eigenen Positionierung. Die Interessen der Hoteliers stehen dabei scheinbar nicht immer im Vordergrund“, so Ragge.

Read More

HOTELIER TV Extra: Magazinbericht vom HDV-Führungskräftekongress

Es ist eine der wichtigsten Branchenveranstaltungen: Der Führungskräftekongress der einflussreichen Hoteldirektorenvereinigung (HDV) fand im Herbst 2011 im Kempinski Hotel Airport München statt. HOTELIER TV fasst die Höhepunkte zusammen.

Read More

HOTELIER TV Ad hoc: HDV fordert Gastgewerbe-Gipfel

Das Gastgewerbe muss vereint auftreten und mehr Druck auf die Politik aufbauen. Dies soll bei einem Gipfeltreffen Anfang nächsten Jahres erreicht werden. Dies forderte nun Alexander Aisenbrey, Präsident der 30 Jahre alten Hoteldirektorenvereinigung (HDV) beim Führungskräftekongress im Kempinski Hotel Airport Munich. Angesichts der “Brandthemen” Mehrwertsteuererhöhung, Bettensteuer, Mindestlohn, Gema- und VG-Wort-Abgaben benötige man in Gastronomie und Hotellerie mehr Gewicht und höhere Aufmerksamkeit, so Aisenbrey. Sein Appell kommt bei den Spitzenverbänden Dehoga und IHA sowie den größten Branchenorganisationen FBMA, HSMA, VSR und VKD an. Der Gastgewerbe-Gipfel soll ein Signal für die wirtschaftliche Bedeutung der Arbeitsplätze-schaffenden Gastgeber-Branche senden.

Read More