Close

Adrian Zecha

Peak Hotels & Resorts Group Partners with Amanresorts Founder Adrian Zecha to Acquire Amanresorts – Investor Group to Expand Premier International Luxury Hotel Brand

A private investor group led by Peak Hotels & Resorts Group Ltd. today announced that it has completed the acquisition of Amanresorts, the world’s premier international luxury hotel group, from DLF Global Hospitality Ltd. Under the terms of the transaction, Aman Resorts Group Ltd., a joint venture between Peak Hotels & Resorts and Amanresorts founder Adrian Zecha, has acquired 100% of the equity of Silverlink Resorts Ltd., the owner of Amanresorts, for an enterprise value of approximately US $358 million. Zecha will continue as Chairman of Amanresorts.

Read More

Amanresorts-Gründer Adrian Zecha kauft Resort-Kette für rund 300 Millionen US-Dollar zurück

(Singapur, 21. Dezember 2012) Adrian Zecha kehrt zurück an die Spitze der legendären Amanresorts: Der Gründer der exquisiten Resorts kaufte sein Unternehmen nun von der indischen DLF-Gruppe zurück – für rund 300 Millionen US-Dollar. Damit geht eine fast ein Jahr lang dauernde Hängepartie zu Ende. DLF begann den geplanten Verkaufsprozess bereits im Januar. Zuletzt gab es konkrete Übernahmeverhandlungen mit der chinesischen Hotelgruppe HNA.

Read More

Mit Aman begann eine neue Zeitrechnung: 25. Jubiläum der Luxusresortgruppe in 2013

(Phuket/Thailand, 10. Dezember 2012) Mit der Eröffnung des Amanpuri auf Phuket (Thailand) wurde 1988 in der Welt der Luxushotellerie eine neue Ära eingeläutet: Wunderschöne, freistehende Villen für die Gäste, großzügig verteilt über ein Grundstück in Traumlage mit üppiger Vegetation, dabei behutsam eingebettet in die Kulturlandschaft mit einem lokal inspirierten Design. Ein authentisch herzlicher Service sorgt mit vielen großen und kleinen Aufmerksamkeiten dafür, dass sich die Gäste wie im Anwesen eines Freundes Zuhause fühlen. Mit diesem Konzept feierte Aman-Gründer Adrian Zecha einen sagenhaften Erfolg. Bis heute wuchs seine Gruppe auf 26 Anwesen in 17 Ländern weltweit, 2013 begeht sie ihr 25. Jubiläum.

Read More

Spiegel der Zeiten und Stile: Eine Reise mit Aman-Architekt Ed Tuttle zu drei Resort-Ikonen

Wenn in diesen Tagen das Amankila auf Bali seinen 20. Geburtstag begeht, feiert es auch seinen Architekten, der seit der Geburtsstunde der Amanresorts für ihren visionären Gründer Adrian Zecha einzigartige Konzepte umsetzt. Ed Tuttle, US-Amerikaner mit Sitz in Paris, entwickelte mit dem Amanpuri auf der thailändischen Insel Phuket 1988 das Flaggschiff einer Resortkollektion, die bis heute mit jeder Neueröffnung wegweisende Maßstäbe in der Luxusresortindustrie setzt. Insgesamt schuf Tuttle sieben Design-Ikonen für Amanresorts, darunter das palastartige Anwesen Amanbagh in Rajasthan, Indien, und das Bergrefugium Amangani in Wyoming, USA.

Read More