Close

A good place to work

Selektion Deutscher Luxushotels ist „ A good place to work“

(Baden-Baden/Hamburg/Köln, 25. März 2013) „A good place to work “ heißt: Gute Arbeitsatmosphäre und Motivation durch die moderne, kreative und hochwertige Gestaltung des Backstage-Bereiches zu schaffen. Jeder Mitarbeiter soll sich als „Gastgeber“ fühlen, das ist das erklärte Ziel der Selektion Deutscher Luxushotels, dem Zusammenschluss von neun deutschen und einem österreichischen Luxushotel. Wenn der Einzelne auch durch das ihn umgebende Ambiente die Wertschätzung des Managements erfährt, gibt er die Freude, die er hinter den Kulissen eines Luxushotels spürt, gerne weiter. Diese positive Stimmung eines Mitarbeiters wirkt sich unmittelbar in einer selbstverständlichen Herzlichkeit gegenüber den anspruchsvollen Gästen der Hotels aus. Gleich drei der Hotels des vor 26 Jahren gegründeten Verbunds haben diese Erkenntnis bereits umgesetzt und Ihren „Backstage“-Bereich mehr oder weniger umfassend verschönert.

Read More