Close

July 22, 2015

Steigenberger setzt auf neue Hotels in Dubai und Baden-Baden

Steigenberger Hotel Business Bay in Dubai - Lobby

(Baden-Baden/Dubai, 22. Juli 2015) Bei der Steigenberger Hotel Group tut sich einiges: Im Oktober wird ein drittes Haus der Hotelkette in den Vereinigten Arabischen Emiraten eröffnet. Das 365 Zimmer und Suiten des neuen Steigenberger Hotel Business Bay in Dubai liegt nur wenige Meter vom derzeit höchsten Turm der Welt, dem Burj Khalifa, entfernt. Bereits etabliert sich das Steigenberger Hotel Doha Airport Road und das Intercity Hotel Culture Village in Dubai.

Steigenberger Hotel Business Bay in Dubai - Lobby

Steigenberger Hotel Business Bay in Dubai – Lobby

Auch beim Europäischen Hof in Baden-Baden, dem Gründungshotel der Steigenberger-Gruppe, geht es voran: Das Traditionshotel wurde nun an den Schweizer Hotelinvestor Martin Buchli (Beresina Immobilien, Chur) verkauft. Bis 2017 soll das marode Haus für rund 57 Millionen Euro in ein modernes Luxushotel verwandelt werden. Die entsprechenden Bauanträge wurden nun gestellt. Die Bauarbeiten könnten im Herbst starten.

Geplant sind 123 Zimmer und Suiten, alle in einer Größe zwischen 21 und 35 Quadratmetern (Zimmer) bzw. 40 bis 150 Quadratmetern (Suiten), eine Restaurantfläche mit rund 270 Quadratmetern sowie ein Barbereich von etwa 90 Quadratmetern. Das Spa-Konzept soll sich an internationalen Standards orientieren und in etwa eine Fläche von 700 Qudratmetern umfassen. Die geplanten Tagungskapazitäten bieten Räumlichkeiten für maximal 120 Personen. Steigenberger bleibt Hotelbetreiber. Das herausragende Renovierungsprojekt wurde erfolgreich von der international tätigen Hotelentwicklungs-Gruppe Feuring begleitet und platziert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *