Close

April 17, 2015

Steigenberger kommt nach München – 292-Zimmer-Hotel eröffnet 2017 in ehemaligen Bürogebäude

Steigenberger Hotel München im ehemaligen Versicherungsgebäude - Eröffnung soll 2017 sein

(München, 17. April 2015) Steigenberger kommt nach München: Im ehemaligen Deutschland-Hauptsitz von Swiss Life wird ein 292-Zimmer-Hotel eingerichtet. Eröffnung soll 2017 sein.

Steigenberger Hotel München im ehemaligen Versicherungsgebäude - Eröffnung soll 2017 sein

Steigenberger Hotel München im ehemaligen Versicherungsgebäude – Eröffnung soll 2017 sein

Zum geplanten gastronomischen Angebot zählen ein Restaurant und eine Bar. Zudem sind Tagungsflächen von 1.200 Quadratmetern und eine Wellness-/Fitness-Landschaft mit 300 Quadratmetern geplant.

“München gilt als eine der weltweit bedeutendsten Destinationen. Als Standort für ein Steigenberger Hotel and Resort hatten wir es ganz oben auf unserer Expansionsliste. Ist die Hauptstadt des Freistaates doch der perfekte Standort für die sehr erfolgreiche Fortsetzung unseres nationalen wie internationalen Wachstums”, kommentiert Puneet Chhatwal, CEO der Steigenberger Hotels AG.

Steigenberger betreibt das Hotel im Rahmen eines Pachtvertrags. Verpächter ist das Finanzberatungs- und Versicherungsunternehmen Swiss Life Deutschland. “Das neue Hotel entsteht in einer besonderen Immobilie – dem früheren Hauptsitz unserer Versicherungsaktivitäten in Deutschland. Die Umwandlung des Bürogebäudes in ein ansprechendes und modernes Hotel hat Vorbild-Charakter”, sagte Stefan Mächler, Chief Investment Officer der Swiss Life Gruppe.

0 Comments on “Steigenberger kommt nach München – 292-Zimmer-Hotel eröffnet 2017 in ehemaligen Bürogebäude

Lena
July 7, 2015 at 3:26 pm

Ein großes Projekt, das München gut tut.

Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *