Close

September 10, 2015

So schön sehen die neuen Aloft Hotels aus – Fotoschau

(München/Stuttgart, 10. September 2015)- Die Zukunft hat begonnen: Starwood Hotels bringt mit der neuen Hotelmarke Aloft eine neuen Typus smarter Cityhotels nach Deutschland. Nun wurden ein Haus in München (184 Zimmer) und in Stuttgart (165 Zimmer) eröffnet.

International sind die Aloft Hotels für ihre innovativen Services u.a. mit dem Roboter “Botlr” bekannt. In Deutschland setzt man ebenso auf ultramodernes Design und Top-Technologien. So können Gäste beispielsweise über das schlüssellose Zugangssystem “SPG Keyless” mit einem Smartphone einchecken oder die Zimmertür öffnen. Außerdem etablieren beide Hotels, wie alle Aloft Hotels weltweit, die hoteleigene Musikserie “Live at Aloft Hotels”. Aufstrebende Nachwuchskünstler und angesagte Bands finden in der “W XYZ”-Bar eine ideale Plattform, ihre Musik sowohl dem lokalen Publikum als auch den Hotelgästen zu präsentieren. Der Eintritt ist kostenlos. Zur Grundausstattung aller Aloft Hotels gehört die rund um die Uhr geöffnete Snack-Station re:fuel sowie das “re:charge”-Fitnesscenter, das ebenfalls 24 Stunden am Tag geöffnet hat. Schnelles und kostenloses Wlan ist im ganzen Hotel verfügbar.

This slideshow requires JavaScript.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *