Close

March 26, 2015

So geht ein grünes Hotel: Gäste tanken Strom und nutzen neue Hybrid-Porsche-Limousine

So geht ein grünes Hotel - Gäste tanken Strom und nutzen neue Hybrid-Porsche-Limousine

(Bad Ragaz/Schweiz, 26. März 2015) Mit eigenen Parkplätzen und Ladestationen für Elektroautos bietet Hotelmanager Thomas Bechtold seinen Gästen im Grand Resort Bad Ragaz eine elektrische Tankstelle vor Ort. Ein neuer Porsche Cayenne S E-Hybrid ergänzt den Fuhrpark des Resorts für den hauseigenen Limousinenservice. Damit unterstreicht das Wellbeing- und Medical-Health-Resort sein Nachhaltigkeitsbewusstsein.

So geht ein grünes Hotel - Gäste tanken Strom und nutzen neue Hybrid-Porsche-Limousine

So geht ein grünes Hotel – Gäste tanken Strom und nutzen neue Hybrid-Porsche-Limousine

“Luxus ist nicht immer verschwenderisch”, meint Thomas Bechtold, Hotelmanager des Grand Resort Bad Ragaz. “Unsere Gäste schätzen die einzigartige Umgebung und teilen unser Bewusstsein für ökologische Nachhaltigkeit.” Neben mit fossilen Brennstoffen betriebenen Fahrzeugen finden sich auch in der Parkgarage des Resorts immer mehr Elektro- oder Hybridfahrzeuge: “Wir bieten unseren Gästen seit März eine Parkzone mit drei Ladestationen an”, so Bechtold. Demnächst folgt eine Stromzapfsäule des Partners Repower direkt vor dem Hoteleingang.

Das Grand Resort Bad Ragaz vertraut beim eigenen Limousinenservice auf eine Porsche-Flotte. Ab sofort wird diese durch den neuen Porsche Cayenne S E-Hybrid erweitert. “Das Fahrzeug kann entweder vom Verbrennungsmotor, vom Elektromotor oder von beiden Motoren gemeinsam betrieben werden”, erklärte Urs Zünd, Geschäftsführer des Porsche Zentrums Maienfeld, bei Übergabe des Fahrzeugs. Das Fahrzeug mit zukunftsweisendem Antrieb wird insbesondere auf den Kurzstrecken seine Vorteile ausspielen, ist Zünd sich sicher. Auch Thomas Bechtold stimmt nach einer Probefahrt zu: “Das Fahrzeug vereint luxuriösen Komfort und Nachhaltigkeit – genau wie unser Resort.” Das Fünf-Sterne-Haus bietet seinen Gästen einen kostenlosen Limousinenservice zum Bahnhof Bad Ragaz. “Unsere Gäste schätzen diese in der Zimmerrate enthaltene Inklusivleistung sehr”, so der Hotelmanager. Das Resort stellt Gästen nach Verfügbarkeit jedoch auch einen Porsche kostenlos für eigene Ausfahrten zur Verfügung. Ob sich unter den saisonal wechselnden Gäste Fun Cars demnächst auch ein Hybridfahrzeug befinden wird, sollen die Erfahrungen mit der neuen Limousine zeigen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *