Close

February 12, 2014

Servicewüsten in Hotels: Hier werden Sie nicht besonders freundlich empfangen – Auswertung von hotel.de

(Nürnberg, 12. Februar 2014) „Servicewüste Deutschland“ war einmal – heute sind Freundlichkeit und Kompetenz des Hotelpersonals Standard, um Übernachtungsgäste zum Wiederkommen und Weiterempfehlen zu bewegen. Eine Auswertung von hotel.de zeigt jedoch, dass nicht überall in Deutschland Service großgeschrieben wird. An der Spitze der deutschen Großstädte und deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt von 8,37 Punkten liegt die Hotellerie von Bremerhaven. Vor allem hier scheint das Personal besonders freundlich und kompetent zu sein, wie eine Untersuchung der Gästebewertungen des internationalen Buchungsportals hotel.de ergibt.

Servicequalität muss ständig neu trainiert werden (Foto: Dehoga/Cordula Giese)

Servicequalität muss ständig neu trainiert werden (Foto: Dehoga/Cordula Giese)

Mit Augsburg und 8,72 Punkten liegt eine Stadt im Süden auf Platz 2. Auf Rang 3 und 4 folgen die sächsische Landeshauptstadt Dresden und Chemnitz. Die guten Bewertungen der beiden Städte tragen maßgeblich dazu bei, dass Sachsen mit 8,64 Punkten als das Bundesland mit dem freundlichsten Hotelpersonal bewertet wird. Mit Thüringen (8,55 Punkte) und Sachsen-Anhalt (8,54 Punkte) folgen zwei weitere Länder aus dem Osten Deutschlands.

Hessen wird mit 8,06 Punkten am niedrigsten bewertet und bildet das Schlusslicht bei den Bundesländern. Zwar erreicht Nordrhein-Westfalen mit 8,29 Punkten Rang 14, allerdings schneiden mit Neuss, Krefeld und Moers gleich drei Städte aus NRW im Städteranking am schlechtesten ab. „Auch wenn Freundlichkeit und Kompetenz hier nicht ganz so großgeschrieben werden wie im Bundesdurchschnitt, so ist die Servicequalität aber immer noch als gut zu bewerten“, zeigt sich Ralf Priemer, als Vorstand unter anderem für den Hotel-Vertrieb bei hotel.de verantwortlich, über den insgesamt hohen Servicestandard in deutschen Hotels erfreut. Dies belegt auch die Länderauswertung von hotel.de.

Finnland Spitzenreiter, Deutschland und Österreich nahezu gleichauf mit Top-Bewertungen
Im Vergleich der Länder Europas präsentiert sich Finnland in puncto Freundlichkeit und Kompetenz des Hotelpersonals als Spitzenreiter. Deutschland und Österreich liegen dicht dahinter und nahezu gleichauf mit jeweils 8,37 Punkten. Weniger überzeugt waren die Buchungskunden dagegen in den Niederlanden, die mit 7,86 Punkten das Schlusslicht der europäischen Top 20 bilden. Noch mehr Aufholpotential bei der Servicequalität zeigt das Hotelpersonal allerdings in Dänemark (7,70), Russland (7,66) und dem Vereinigten Königreich (7,62). Während die russische Hotellerie gegenüber dem Vorjahr nochmals leicht verlor, konnten die dänischen, aber vor allem auch die Hoteliers des Vereinigten Königreichs Boden gut machen.

0 Comments on “Servicewüsten in Hotels: Hier werden Sie nicht besonders freundlich empfangen – Auswertung von hotel.de

Mel Hofbauer
February 12, 2014 at 2:30 pm

wir “gastrokinder” machen eure operation teams wieder fit! 🙂 aktuell gerade in einem ***** haus in kärnten 😉

Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *