Close

September 7, 2012

Sauna: Männer mögens heiß, Frauen auch

(Berlin, 07. September 2012) 90, 60, 50 oder 40? Nein, hier zählt nicht das Körpermaß, sondern die Temperatur: Männer wollens heiß, Frauen übrigens auch. Bei den Männern bevorzugt jeder Zweite die Finnische Sauna, bei den Frauen sind es mehr als ein Drittel. Zu diesem Ergebnis kam der Wellnessreise-Veranstalter beauty24.de in einer aktuellen Umfrage.

Welche Sauna bevorzugen Sie?

Trocken und heiß oder feucht und warm – das ist hier die Frage. Und in dieser Frage sind sich Frauen und Männer diesmal einig. Die Sauna muss heiß sein. Das finden die Hälfte aller Männer und mehr als jede dritte Frau. Sie alle bevorzugen die Finnische Sauna mit trockener Luft und um die 90 Grad. Danach folgen Bio-Sauna, Dampfbad und Hamam. Schlusslicht ist für alle das gute alte Rotlicht: Infrarotkabinen werden vor allem von den Befragten bevorzugt, die ungern in die Sauna gehen. Die wohlige Wärme der Infrarotkabine ist besonders für diejenigen geeignet, die unter Hautkrankheiten wie Neurodermitis leiden oder den Kreislauf schonen möchten.

Die Online-Umfrage von beauty24.de wurde im August 2012 mit 878 Teilnehmern durchgeführt.

0 Comments on “Sauna: Männer mögens heiß, Frauen auch

Madleen
December 14, 2012 at 11:18 am

Sauna ist Lebensgefühl und die beste Art zu entspannen. Was gibt es denn schöneres als nach einem harten Arbeitstag oder dem Sport in die Sauna zu gehen und sich zu entspannen. Egal wie heiß es ist.

Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *