Close

July 16, 2015

Roboter-Hotel eröffnet: Low-Budget-Zimmer für nur 65 Euro je Übernachtung – Niedrige Personalkosten

Roboter-Hotel eröffnet: Low-Budget-Zimmer für nur 65 Euro je Übernachtung - Niedrige Personalkosten

Roboter-Hotel eröffnet: Low-Budget-Zimmer für nur 65 Euro je Übernachtung - Niedrige Personalkosten(Nagasaki/Japan, 16. Juli 2015) Ist das die Zukunft der Low-Budget-Hotellerie? In einem Themenpark bei Nagasaki in Japan eröffnet nun ein stark automatisiertes Roboter-Hotel. Androide in Menschengestalt und Dinosaurier-Kostüm begrüßen die Gäste beim Check-in im Henn-na Hotel (japanisch für “verrücktes Hotel”). Neben den zehn Robotern arbeiten noch zehn “echte” Menschen dort.

Sehen Sie dazu erste Aufnahmen aus dem Roboter-Hotel bei HOTELIER TV:

Das Automatisierungskonzept hilft Personalkosten zu sparen. Das ist auch für Hotels hierzulande ein entscheidender Faktor. Standardisierte Buchungs- und Check-in-Verfahren reduzieren die Kosten – so im “Future Hotel” Schani in Wien. Mit Technologiepartner Heras und einem Fraunhofer-Forschungsinstitut wurden die Prozesse automatisiert: Buchen über die Hotel-Webseite, bei Ankunft automatisch per Smartphone einchecken und per Handy auch die Zimmertür öffnen. Dies bevorzugen immer mehr Geschäftsreisende, da das Einchecken im Hotel eben schön schnell und bequem zu handhaben ist. Immer öfter werden innovative Hotelkonzepte wie beispielsweise von Ruby Hotel (auch in Wien) oder Citizen M Hotels so umgesetzt.

Im neuen Roboter-Hotel transportiert ein automatischer Trolley das Gepäck und Koffer werden von einem Roboter-Arm verwahrt, ähnlich wie im Yotel in New York City. Roboter haben in der Hotellerie längst Einzug gehalten, so z.B. der Serviceroboter “Botlr” im Aloft Hotel in Cupertino in Kalifornien.


Weitere Beiträge von HOTELIER TV & RADIO zum Thema:
Vision vom Future Hotel – Forschungsprojekt für das Hotelzimmer der Zukunft

Future Hotel: Wie sieht das Hotel der Zukunft aus? Automatischer Check-in bald Standard

Hotel der Zukunft: Direkt buchen, online einchecken, Smartphone öffnet die Zimmertür

So bauen Hotels eine starke Online-Marke auf – Interview mit Travel-Tech-Guru Uli Pillau

One Comment on “Roboter-Hotel eröffnet: Low-Budget-Zimmer für nur 65 Euro je Übernachtung – Niedrige Personalkosten

[…] Sie dazu auch: Roboter-Hotel eröffnet: Low-Budget-Zimmer für nur 65 Euro je Übernachtung – Niedrige Personalko… Roboter-Page sorgt bei Aloft für mehr Effizienz – Personal auf Rollen soll künftig […]

Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *