Close

September 21, 2012

Qualitäts-Tag in Wuppertal: Mehr Qualität und besserer Service für Gäste in Nordrhein-Westfalen

(Wuppertal, 21. September 2012) Der Tourismus NRW beging diese Woche den Qualitäts-Tag in der Historischen Stadthalle in Wuppertal. Neben Workshops und Vorträgen zur Verbesserung der Servicequalität in Unternehmen, hat der Landesverband 30 Betriebe ausgezeichnet, die die Zertifizierung der Initiative „Service Qualität Deutschland in NRW“ erfolgreich abgeschlossen haben.

Zu den neuen Qualitätsbetrieben gehören auch die Bergische Entwicklungsagentur GmbH und der Bergisches Land Tourismus Marketing- „Das Engagement, das viele Betriebe im Rahmen der Initiative „Service Qualität Deutschland in NRW“ gezeigt haben, stärkt den Standort insgesamt und weckt noch mehr Lust auf das Urlaubs- und Geschäftsreiseland Nordrhein-Westfalen“, so Dr. Günther Horzetzky, Staatssekretär im NRW-Wirtschaftsministerium.

Dreißig nordrhein-westfälische Unternehmen bekennen sich im Rahmen des zweiten „Qualitäts-Tages“ in Nordrhein-Westfalen zu mehr Servicequalität. Die Betriebe haben heute in Wuppertal anlässlich des landesweiten „Qualitäts-Tages“ die Zertifizierung als qualitätsorientierter Betrieb von Dr. Günther Horzetzky und Olaf Offers, Vorstandsvorsitzender des Tourismus NRW, überreicht bekommen. Die 30 Betriebe stammen aus ganz Nordrhein-Westfalen. Neben der Bergischen Entwicklungsagentur GmbH und dem Bergisches Land Tourismus Marketing e.V. wurden auch zahlreiche Tourist-Informationen, Hotels und Restaurants mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde heute bekannt gegeben, dass die Stadt Ibbenbüren mit über 25 zertifizierten Qualitätsbetrieben Anfang November als erste Qualitätsstadt in Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet wird.

„Wir freuen uns als Koordinator der Initiative natürlich sehr über weitere Unternehmen, die die Servicequalität in ihrem Betrieb umsetzen und leben. Das Q-Zertifikat gibt unseren Gästen Sicherheit. Für die Betriebe bedeutet das Qualitätssiegel einen echten Vorsprung im Wettbewerb um die Gäste“, erläutert Dr. Heike Döll-König, Geschäftsführerin des Tourismus NRW.

Der Tourismus NRW ist seit 2009 Koordinator der Initiative „Service Qualität Deutschland in NRW“ und zeichnet Unternehmen und Betriebe aus, die ein umfangreiches System zur Optimierung und Steigerung von Servicequalität in ihrem Haus einführen. Rund 290 nordrhein-westfälische Betriebe aus Hotellerie, Gastronomie, von Tourismusverbänden, Städten und Regionen konnten bereits Qualitätssiegel der ersten und zweiten Stufe verliehen werden. Ein Betrieb hat bereits das Qualitätssiegel der dritten Stufe erhalten, das mit einer DIN-Zertifizierung vergleichbar ist: Das Landidyll Wilminks Parkhotel aus dem Münsterland hat sich um die Qualitätsverbesserungen im Service besonders verdient gemacht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *