Close

January 29, 2010

Presseschau vom 29. Januar 2010: Über die (erfolgreichen) Strippenzieher der Mehrwertsteuersenkung

(Landsberg/Lech, 29. Januar 2010) Sie bleiben lieber im Hintergrund: Ernst Hinsken (CSU) und Ernst Burgbacher (FDP) gelten als die Strippenzieher der Mehrwertsteuersenkung für Hotelübernachtungen. Der ehemalige Bundesbeauftragte für Tourismus und sein Nachfolger haben mit Zähigkeit und ihren erstklassigen Beziehungen in Hotellerie und Politik etwas möglich gemacht, an das nur wenige geglaubt hatten. Zwar zieht seit der Steuersenkung ein Sturm der Entrüstung über die Hoteliers, aber die beiden Bundestagsabgeordneten werden gefeiert – im stillen Kämmerlein.

Erfolgreiche Strippenzieher in der Politik: (von links) Ernst Hinsken, CSU, und Ernst Burgbacher, FDP, haben die Mehrwertsteuersenkung voran getrieben

Erfolgreiche Strippenzieher in der Politik: (von links) Ernst Hinsken, CSU, und Ernst Burgbacher, FDP, haben die Mehrwertsteuersenkung voran getrieben

+++ WIRTSCHAFT +++

Handelsblatt: Strippenzieher – Wer Schwarz-Gelb den Hotel-Reinfall bescherte
Der Steuerbonus für Hotels ist zum Makel für Schwarz-Gelb geworden. In den Oktober-Nächten, als Union und FDP ihren Bündnisvertrag mit der reduzierten Mehrwertsteuer für das Gastgewerbe aushandelten, zogen zwei Männer die Strippen, die sich dem Tourismus besonders verbunden fühlen. Der Bäckermeister Ernst Hinsken von der CSU und Oberstudienrat Ernst Burgbacher von der FDP.
http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/strippenzieher-wer-schwarz-gelb-den-hotel-reinfall-bescherte;2515920

Nürnberger Nachrichten: Kleine Hotels freuen sich über das Steuergeschenk
Neue Matratzen für 8.000 Euro und eine Telefonanlage für 12.000 Euro – für das kleine familienbetriebene Hotel Jagdschloss mit seinen 61 Betten im Münchner Stadtteil Obermenzing ist die gesunkene Mehrwertsteuer Anlass, längst notwendige Modernisierungen endlich anzugehen. «Die Steuersenkung schafft uns dafür Luft», betont Inhaberin Inge Weber.
http://www.nn-online.de/artikel.asp?art=1163347&kat=5&man=3

Lübecker Nachrichten: Boltenhagen – 3D-Technik soll zeigen, wie umstrittenes Hotel aussieht
Der Bauausschuss erhofft sich, mittels einer 3D-Ansicht besser einschätzen zu können, ob das neue Energiesparhotel in die Umgebung passt.
http://www.ln-online.de/artikel/2728181

Hamburger Abendblatt: Zehn Jahre Gastwerk – 1000 Gäste feierten
Unter den Gratulanten waren viele Prominente und vor allem fachkundige Freunde des Hotels. Dazu gehörte auch Hamburgs Tourismus-Chef.
http://www.abendblatt.de/hamburg/persoenlich/article1360840/Zehn-Jahre-Gastwerk-1000-Gaeste-feierten.html

Lesen Sie die vollständige Presseschau bei TOP HOTEL:
http://www.tophotel.de/index.php?strippenzieher-mehrwertsteuer-senkung-politik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *