Close

March 19, 2010

Presseschau vom 19. März 2010: Größte Hotelketten Europas – Accor mit Abstand führend

(Landsberg/Lech, 19. März 2010) Accor bleibt Alphakette: Im Ranking der größten Hotelketten Europas (von MKG Hospitality) ist der vor der Zerschlagung stehende Konzern aus Paris mit Abstand führend. Mit über 240.000 Betten steht Accor weit vor dem Zweitplatzierten Best Western (87.000 Betten) und IHG (86.000). Interessant: Das Segment der First-Class- und Luxushotels ist mit insgesamt über 580.000 Gästebetten nachwievor am Stärksten. Zum Vergleich: Budget Hotels kommen in Europa auf lediglich 94.000 Betten – das birgt noch Potential.

+++ THEMA DES TAGES +++

hotelier.com: MKG Releases 2010 European Hotel Group Ranking
MKG Hospitality’s 2010 Hotel Group Ranking is marked by two major mergers: Louvre Hotels with Golden Tulip and NH Hoteles with Hesperia, in turn boosting each group’s position and into the top five. Meanwhile, Accor remains Europe’s leading group, whilst Best Western moves into second spot.
http://hotelier.hsyndicate.com/news/4045874.html
Die Profile der größten Hotelketten und –gruppen sind bei www.tophotelchains.com abrufbar – jetzt anmelden und 3 Monate kostenlos testen (Probeabo endet automatisch)


+++ WIRTSCHAFT +++

Die Welt: Internorga – Stabile Besucherzahlen auf der Hotellerie-Fachmesse
Mehr als 100 000 Besucher aus aller Welt sind in diesem Jahr auf die internationale Fachmesse Internorga in Hamburg gekommen. Auf der sechstägigen Veranstaltung, die gestern endete, hatten etwa 1105 Aussteller aus 28 Nationen ihre Produktneuheiten präsentiert, sagte ein Sprecher der Messe.Im Vorjahr war die Nachfrage mit 103 000 Besuchern ähnlich wie 2010. 2008 waren es sogar 111 000.
http://www.welt.de/die-welt/wirtschaft/article6826016/Internorga-Stabile-Besucherzahlen-auf-der-Hotellerie-Fachmesse.html

Südwest Presse: Kein gewöhnlicher Fall von Zechprellerei
62 Tage lang hatte sich ein 45-Jähriger 2009 in einem St. Johanner Hotel einquartiert. Die Rechnung von mehr als 2000 Euro blieb er jedoch schuldig.
http://www.swp.de/reutlingen/lokales/ermstal/art5662,410437

Münchner Merkur: Gaststätte darf nicht mehr Platzl heißen
Die Großweiler Wirtsleute Benjamin und Uschi Fröhlich müssen ihr Wirtshaus Fröhlichs Platzl umbenennen. Den Namen Platzl hat sich die Münchner Familie Inselkammer schützen lassen.
http://www.merkur-online.de/lokales/nachrichten/gaststaette-darf-nicht-mehr-platzl-heissen-679063.html

TouristikPresse: Die Amari Gruppe stellt eine neue Hotel Management Company vor: Onyx Hospitality Group
Amari, Thailands führende Hotelgruppe, gibt mit der Gründung der Managementgruppe Onyx Hospitality Group eine neue Firmenstruktur bekannt. Diese neue Entwicklungsstrategie erlaubt es dem Unternehmen, seine kürzlich bekannt gegebenen Expansionspläne auch über die Grenzen Thailands hinaus weiterzuverfolgen und neue Projekte im asiatisch-pazifischen Raum und am arabischen Golf zu planen
http://www.touristikpresse.net/news/28092/Die-Amari-Gruppe-stellt-eine-neue-Hotel-Management-Company-vor-Onyx-Hospitality-Group.html

Die vollständige Presseschau lesen Sie bei TOP HOTEL:
http://www.tophotel.de/index.php?europa-groesste-hotelkette-accor

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *