Close

February 12, 2010

Presseschau vom 12. Februar 2010 – Siemens setzt Münchner Hotelier unter Druck: Preis senken, sonst …

(Landsberg/Lech, 12. Februar 2010) Der Druck wird stärker: In München soll nun die Siemens AG einen mittelständischen Hotelier zu einer Ratensenkung gezwungen haben. Nach einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ soll künftig ein um die Mehrwertsteuersenkung reduzierter Inklusivpreis gelten, sonst werde der Betrieb ausgelistet. Der Hotelier drückt notgedrungen die Übernachtungspreise um zwölf Prozentpunkte nach unten, denn sonst droht die Pleite.

Eigentlich nichts neues: Großkunden wie Siemens erwarten nun mehr denn je Preisreduzierungen bei ihren Hotelpartnern

Eigentlich nichts neues: Großkunden wie Siemens erwarten nun mehr denn je Preisreduzierungen bei ihren Hotelpartnern

+++ WIRTSCHAFT +++

Süddeutsche Zeitung: Siemens gegen Hotelbesitzer – Der Druck des Großen
Die Wahl zwischen Pleite und Aufgabe: Siemens zwingt einen Hotelier, die Übernachtungspreise für Mitarbeiter auf den neuen Mehrwertsteuersatz zu senken.
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/733/502962/text/

hottelling: Mehrwertsteuersenkung wirkt – Aktuelle Stimmen aus der Branche
Die Mehrwertsteuersenkung für Übernachtungen zum 1. Januar 2010 verschafft den Hoteliers, Gasthof- und Pensionsbetreibern in Deutschland finanziellen Spielraum für Investitionen, Preisreduzierungen, bessere Mitarbeiterentlohnung, Qualifizierungsmaßnahmen und sorgt für mehr Arbeitsplätze in konjunkturell schwierigen Zeiten.
http://hottelling.wordpress.com/2010/02/12/mehrwertsteuersenkung-wirkt-aktuelle-stimmen-aus-der-branche-2/

Kölnische Rundschau: Hotels – Neue Teppiche, neue Fitnessgeräte
Die Senkung des Mehrwertsteuersatzes für Hotelübernachtungen hat für heftige politische Debatten gesorgt. Wir haben bei Hotels in der Region nachgefragt, wie sie das zusätzliche Geld investieren wollen.
http://www.rundschau-online.de/html/artikel/1264185821012.shtml

Abendzeitung München: Hoteliers sind unzufrieden
Nach Absenkung des Mehrwertsteuersatzes hält sich die Begeisterung bei den Münchner Hoteliers in Grenzen: „Die Branche wird fast schon durch den Dreck gezogen“, sagt der Verband. Firmenkunden wollen Rabatt und Frühstücksgäste bleiben aus.
http://www.abendzeitung.de/az-aktuell/165150

busplaner: MwSt.-Absenkung – Busunternehmer startet Aufklärungs-Kampagne
Busunternehmer Odo Schmidt geht in Sachen Mehrwertsteuer-Neuregelung in die Offensive. Der Geschäftsführer der Reisering Hamburg GmbH hat diese Woche 160 Partner in der Hotellerie angeschrieben und fordert darin diese auf, den Vorteil aus der Absenkung des MwSt.-Satzes auf Übernachtungen von bisher 19 auf jetzt sieben Prozent zumindest zum Teil weiter zu geben.
http://www.busplaner.de/nachricht/news.php?id=62908
Lesen Sie vollständige Presseschau in der Onlineausgabe von TOP HOTEL:
http://www.tophotel.de/index.php?siemens-zwingt-hotelier-zu-preissenkung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *