Close

September 13, 2012

Präsidiales Residieren mit Weitblick über den Dächern Wiens: Neue Penthouse Präsidentensuite im Sacher Wien

(Wien, 13. September 2012) Individueller Wohlfühltouch, perfekter Service und Diskretion: dies sind die entscheidenden Faktoren, die sich anspruchsvollste Gäste von „ihren“ Hotels wünschen und die die neuen Sacher Penthousesuiten im 7. Stock des Hotel Sacher Wien auszeichnen. Das Sacher hat in den mehr als 130 Jahren seines Bestehens gekrönte Häupter, Spitzenpolitiker und wichtige Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur und Wirtschaft beherbergt und so ist es kein Wunder, dass die Erfahrung und das Know-How im Umgang mit den „VIPs“ dieser Welt vorhanden sind.

Hotel Sacher Wien: Pelléas et Mélisande Presidential Suite

Hotel Sacher Wien: Pelléas et Mélisande Presidential Suite

Nach Vollendung des jüngsten Erweiterungs- und Renovierungsprozesses erstrahlen die Penthouse Präsidentensuite „Pelléas et Mélisande“ sowie die rundum adaptierten Deluxe Bedroom Suiten „Katja Kabanowa“ und „Nurejev“ ab sofort in neuem Glanz. Sie überzeugen durch ihre Größe, exklusive Ausstattung, und den einzigartigen, sowie atemberaubende Blick über die Dächer Wiens. Die an die Suiten gekoppelten Terrassen eröffnen die Sicht auf das uneingeschränkte Panorama der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Donaumetropole: die Staatsoper, der Stephansdom, die Karlskirche, die Hofburg, sogar das Wiener Riesenrad erscheinen zum Greifen nahe.

Hotel Sacher Wien - Terrasse der Presidential Suite

Hotel Sacher Wien – Terrasse der Presidential Suite

Die diskrete Abgeschiedenheit der Präsidenten Suiten des Luxushotels im Herzen Wiens wussten bereits in der Vergangenheit hochrangige Staatsgäste, Botschafter, aber auch internationale Künstler zu schätzen. Seit seiner Gründung 1876 zählt das Haus in der Philharmonikerstraße zahlreiche prominente Gäste: Gekrönte Häupter, Staatsmänner, Diplomaten und Politiker logierten im Sacher: Edward VIII., Wallis Simpson, Elisabeth II., Prinz Philip, Fürst Rainier, Gracia Patricia, Jimmy Carter, Kofi Annan und viele mehr.

Hotel Sacher Wien - Katja Kabanowa Deluxe One Bedroom Suite

Hotel Sacher Wien – Katja Kabanowa Deluxe One Bedroom Suite

Die in rot gehaltene Penthouse Präsidentensuite „Pelléas et Mélisande“ beeindruckt durch ihre Größe (110 m²) und lässt sich mit der „Nurejev“ Suite verbinden (zusammen 175 m²). Die 85 m² (bzw. 93m² als 2-Bedroom Suite) große Dachterrasse, ausgestattet mit eleganten Terrassenmöbeln und gepflegten Grünpflanzen lädt zum Entspannen und Verweilen ein. Ein Kamin, ein großer Esstisch, ein separates Arbeitszimmer, originale Kunstwerke an den Wänden, hochwertige Teppiche und stilvoller Parkettboden prägen den exklusiven Charakter der Penthouse Präsidentensuite. In den geschliffenen Spiegeln an den Wänden reflektiert sich die Skyline von Wien.

Die in Blautönen gehaltene Deluxe One Bedroom Suite „Katja Kabanowa“ verfügt über eine Größe von 90 m² und 60 m² Terrasse mit Fernblick über Wien. Ein in sanften Beigetönen gehaltener Salon, ein Kamin, modernste Hightech Ausstattung sowie die von zwei Seiten zugängige Dachterrasse vermitteln individuell geprägten Wohlfühlcharakter.

Was meist weitgereisten Persönlichkeiten am Hotel Sacher besonders schätzen, ist die persönliche Betreuung durch die rund 380 Mitarbeiter des Hauses. Im Sacher kommen auf einen Gast zwei Mitarbeiter, was auch in den besten Hotels der Welt eine Ausnahmeerscheinung darstellt. Die meist langgedienten Mitarbeiter, die sich als Teil der Sacher Familie verstehen, weisen ein beträchtliches Know how in der Gästebetreuung auf: mit viel Fingerspitzengefühl, Menschenkenntnis und Diskretion werden die individuellsten Wünsche der Gäste erfüllt.

Sechs Jahre an intensiven Umbau- und Adaptierungsarbeiten wurden nunmehr abgeschlossen: insgesamt sechs Stockwerke des Hauses – 86 Zimmer und 63 Suiten – wurden im neuen Sacher Stil auf modernstes Niveau gebracht. „Getoppt“- im wahrsten Sinne des Wortes- wird der konstante Erneuerungsprozess nun, durch die Fertigstellung der drei luxuriösen Penthousesuiten im 7. Stock des Hotel Sacher.

Penthouse Präsidentensuite „Pelléas et Mélisande“:
110 m² (1 Bedroom) bzw. 175 m² (2 –Bedroom), Terrasse 85 m² (bzw. 93 m² al 2-Bedroom), Kamin, Esstisch bzw. Konferenztisch, Arbeitszimmer ab EUR 4.580

Deluxe One Bedroom Suite „Katja Kabanowa“:
90 m², Terrasse 60 m² ab EUR 2.800

One Bedroom Suite „Nurejev“:
65 m², Terrasse 8 m² ab EUR 2.200

Alle Preise pro Suite und Nacht, exklusive Frühstück.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *