Close

September 1, 2013

Parkhotel-Insolvenzverwalter Stürmann zieht positive Zwischenbilanz: “240 Arbeitsplätze bleiben erhalten”

(Bremen, 01. September 2013) Nach der Übergabe der Meierei im Bremer Bürgerpark an den neuen Betreiber Lothar Randecker zum 16. September zieht Insolvenzverwalter Detlef Stürmann ein positives Zwischenfazit des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Parkhotel Betriebs GmbH. „Wir freuen uns besonders, dass es gelungen ist, das Parkhotel, das Landhaus Höpkens Ruh und die Meierei ohne nennenswerten Arbeitsplatzverlust in neue Hände zu übergeben. Das ist alles andere als selbstverständlich.“ 240 Beschäftigte haben nun wieder eine gesicherte Zukunft.

Meierei im Bürgerpark Bremen

Meierei im Bürgerpark Bremen

In den vergangenen Wochen hatte Stürmann für die drei Betriebsstätten der Parkhotel Betriebs GmbH jeweils neue Betreiber gefunden. Das Parkhotel, Bremens bestes Hotel, wurde von August an von der Dorint Hotel in Bremen Betriebs GmbH übernommen, die das Haus am Holler See als eines von insgesamt drei Fünf-Sterne-Hotels der gesamten Gruppe fortführt. Das idyllisch gelegene Landhaus Höpkens Ruh in Oberneuland verkaufte Stürmann im August an die FCS Gastronomiebetriebe GmbH der Gastronomin Friederike Schnitger. Es soll nach umfassenden Renovierungsarbeiten schon im Herbst wieder eröffnet werden. Am Donnerstag unterzeichneten Stürmann, der Bürgerparkverein, die Pächterin Beckröge Getränke Fachgroßhandels GmbH sowie der Gastronom Lothar Randecker auch die Verträge für die Meierei im Bürgerpark. Randecker will das Haus künftig mit einem Landgutkonzept betreiben. Dazu gehören die weiterhin gehobene Gastronomie wie auch das Kaffee- und Kuchengeschäft am Seegarten und die Versorgung der Parkbesucher mit kleinen Gerichten.

Landhaus Höpkens Ruh Oberneuland

Landhaus Höpkens Ruh Oberneuland

„Es waren teils hochkomplexe und langwierige Verhandlungen für jedes einzelne Objekt“, beschreibt Stürmann die Arbeit der vergangenen Monate. „Unterschiedlichste Interessen mussten unter einen Hut gebracht werden. Das war nicht einfach, aber es haben alle Beteiligten an einem Strang gezogen. So haben wir jeweils sachgerechte Lösungen gefunden, die sich sehen lassen können.“ Er dankte allen Verhandlungspartnern für die zielgerichteten Verhandlungen sowie ausdrücklich allen Beschäftigten der Parkhotel Betriebs GmbH für die ausgezeichnete Arbeit in den Monaten nach dem Insolvenzantrag. „Alle haben tatkräftig mit angepackt und damit die Grundlage dafür geschaffen, dass wir dieses hervorragende Ergebnis erzielen konnten.“

Lesen Sie dazu auch:
Landhaus Höpkens Ruh in Bremen-Oberneuland: Friederike Schnitger ist neuer Betreiber
Dorint Park Hotel Bremen: Neue Ära beginnt – Report bei HOTELIER TV

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *