Close

May 24, 2015

Ostsee-Regatten: Hotelpreise in Kiel steigen im Schnitt um 121 Prozent

Romantik Hotel Kieler Kaufmann in Kiel

Romantik Hotel Kieler Kaufmann in KielKieler Woche: Hotelübernachtung zur Windjammerparade kostet mindestens 193 Euro – Warnemünder Woche: keine zentrumsnahen Hotels mehr verfügbar – Travemünder Woche: wenige Hotels, hohes Preisniveau

(Kiel, 24. Mai 2015) Zur Kieler Woche steigen die Preise für Übernachtungen in allen verfügbaren zentrumsnahen Hotels durchschnittlich um 121 Prozent – in der Spitze kostet die Übernachtung im identischen Hotel sogar über 200 Prozent mehr als eine Woche nach dem Event. Das ergibt ein Preisvergleich von check24.de.

Preisvergleich zum PDF-Download: https://de.scribd.com/doc/266241901/Ostsee-Regatten-Hotelpreise-in-Kiel-steigen-im-Schnitt-um-121-Prozent

In Warnemünde waren zum Auswertungszeitpunkt unabhängig von der Sternekategorie keine Hotelzimmer im Umkreis von fünf Kilometern rund um das Zentrum verfügbar. Gäste, die bisher noch kein Hotel gebucht haben, müssen eine Anreise von bis zu zehn Kilometern in Kauf nehmen. In Travemünde bieten nur noch zwei Hotels freie Zimmer an – ab 188 Euro pro Nacht.

Kieler Woche: Preise für Hotelübernachtungen steigen im Schnitt um 121 Prozent
Zur Kieler Woche vom 20. bis 28. Juni steigen die Preise für eine Hotelübernachtung rund um Kiels Zentrum deutlich an. Besucher der Windjammerparade am zweiten Festwochenende zahlen für ein Zimmer in einem zentral gelegenen Hotel durchschnittlich 121 Prozent (148 Euro) pro Nacht mehr als am Wochenende danach. In der Spitze liegen die Preisaufschläge für ein Zimmer gleicher Kategorie im identischen Hotel sogar bei 206 Prozent bzw. 268 Euro.

Kiel-Besucher, die unabhängig von einem bestimmten Hotel in der günstigsten, zentral gelegenen Unterkunft übernachten möchten, zahlen am zweiten Wochenende der Kieler Woche mindestens 193 Euro pro Nacht im Doppelzimmer eines Vier-Sterne-Hotels. Ein Wochenende später kostet das günstigste Zimmer 82 Euro pro Nacht in einem Drei-Sterne-Hotel. Das ist ein Preisunterschied von 111 Euro oder 135 Prozent.

Warnemünder Woche: kein Hotel im Umkreis von fünf Kilometern mehr verfügbar
Vom 4. bis 12. Juli findet die Warnemünder Woche statt. Zum Zeitpunkt der Auswertung war im Umkreis von fünf Kilometern rund um das Zentrum Warnemündes kein Hotel mit freien Zimmern mehr im CHECK24-Hotelvergleich verfügbar. Gäste, die eine längere Anfahrt in Kauf nehmen, finden im Umkreis von bis zu zehn Kilometern rund um Warnemünde noch freie Hotelzimmer ab 76 Euro pro Nacht.

Der Vergleich verschiedener Hotelanbieter lohnt sich immer – besonders, wenn Großereignisse wie Regatta-Veranstaltungen die Hotelpreise in die Höhe treiben. In der aktuellen Auswertung kostet eine Nacht im Drei-Sterne-Hotel “Die kleine Sonne” während der Warnemünder Woche beim günstigsten Anbieter im CHECK24-Vergleich 89 Euro, beim teuersten Anbieter 117 Euro. Gäste sparen so etwa ein Viertel der Hotelkosten.

Travemünder Woche: nur wenige Hotels verfügbar – ab 188 Euro pro Nacht
Besucher der Travemünder Woche (17. bis 26. Juli), die in einem zentrumsnahen Hotel übernachten wollen, müssen schnell buchen. Zum Abfragezeitpunkt waren nur noch in zwei Hotels freie Zimmer verfügbar. Für eine Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück zahlen Gäste am zweiten Veranstaltungswochenende mindestens 188 Euro pro Nacht.

Das Preisniveau für Hotelübernachtungen im Zentrum Travemündes bleibt auch nach der Travemünder Woche hoch: Ein Wochenende später kostet eine Übernachtung mit Frühstück in der günstigsten verfügbaren Unterkunft 160 Euro. Möglicher Grund: Im Vergleichszeitraum sind in allen Bundesländern Schulferien.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *