Close

April 1, 2015

Orkan stoppt Bahn: ICE zu Hotels umfunktioniert – Bahn-App Qixxit hilft gestrandeten Reisenden – Widget für Hotel-Websites

(Hamburg, 01. April 2015) Wahrhaft kein Aprilscherz: Orkan “Niklas” stoppte gestern abend bundesweit die Bahn. Viele Bahnreisenden strandeten weit von ihren Zielorten entfernt und mussten wohl oder üblich am Bahnhof oder in ICE-Zügen, die kurzerhand als Hotels deklariert wurden, übernachten. Rund um die Bahnhöfe wurden Hotelzimmer rar.

Die Deutsche Bahn versuchte den gestrandeten Reisenden zu gut wie möglich zu helfen. ICE-Züge, die aufgrund gesperrten Strecken ohnehin nicht mehr weiterfahren durften, wurden auf Gleisen bereitgestellt und geöffnet. Immerhin ein Dach über dem Kopf und warme Plätze waren so geboten. Mancher Reisender versuchte Plätze in Fernbussen zu ergattern und erreicht so mit einiger Verspätung trotz zum Teil gesperrter Autobahnen sein Reiseziel. Die Bahn nahm erst am Morgen die Fahrten auf den gesperrten Strecken wieder auf – bis Ostern soll der Fahrplan wieder normal laufen.

Quixxit 3Gute Dienste leistete die Bahn-App “Qixxit”, die Reisenden, die auf der Strecke zu bleiben drohten, alternative Verkehrsmittel und Routen auf Knopfdruck ausriefen. So war z.B. die Buchung von Restplätzen in Fernbussen ein Kinderspiel. Die Deutsche Bahn umwirbt derzeit Hoteliers und Gastronomen mit einem Widget des innovativen Reiseservices, das diese auf ihrer Website einbauen können. Damit sollen die Betriebe auf der eigenen Website eine Anfahrtsbeschreibung einbinden.

Es gibt verschiedene Integrationsmöglichkeiten, beginnend mit einer einfachen Button-Integration bis hin zu individuell konfigurierten Lösungen. Hotelgäste sollen dann auf der Hotelwebsite qixxit.de alle Anreiseinfos auf einen Klick erhalten. Der Service ist kostenfrei und soll sich ohne Vorkenntnisse in jede Webseite integrieren lassen.

Das Mobilitätsportal qixxit.de ist eine Initiative der Deutschen Bahn und hat den Anspruch eine flächendeckende Reiseplanung von Tür zu Tür zu ermöglichen. Als verkehrsträgerneutrales Portal verknüpft “Qixxit” eine Vielzahl von Verkehrsmitteln und erstellt verschiedene Reiseketten von der Start- zur Zieladresse. Zu den integrierten Verkehrsmitteln gehören unter anderem Mietwagen, Fernbusse, Züge der Deutschen Bahn, öffentlicher Personennahverkehr, Car-Sharing-Anbieter sowie das Flugzeug.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *