Close

June 19, 2014

Neues Messe-Hotel entsteht am Flughafen Stuttgart – Eröffnung Ende 2017

(Stuttgart, 19. Juni 2014) 260 neue Hotelzimmer am Flughafen und an der Messe Stuttgart: Ende 2017 soll ein First-Class-Superior-Hotel direkt am Airport und mit direkten Zugang zum benachbarten Messegelände eröffnet werden. Projektentwickler sind Flughafen Stuttgart und Stinag Stuttgart Invest, die rund 45 Millionen Euro in den Neubau (6 Geschosse, 26.000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche) investieren.

Das neue Kongresshotel am Flughafen Stuttgart wird anstelle des aktuellen Bürogebäudes (links) gebaut. Es wird direkten Anschluss an die Landesmesse haben.

Das neue Kongresshotel am Flughafen Stuttgart wird anstelle des aktuellen Bürogebäudes (links) gebaut. Es wird direkten Anschluss an die Landesmesse haben.

Baubeginn soll Anfang 2016 sein. Betreiber für dieses Kongresshotel soll ein international agierender Hotelkonzern sein; derzeit laufen die Verhandlungen für einen Letter of Intent.

“Wir werden damit an diesem Standort zusammen mit dem Bestandshotel ‘Airport Stuttgart’ knapp 100 Millionen Euro investiert haben”, sagte Stinag-Chef Peter May. „Um weitere internationale Messen und Kongresse nach Stuttgart zu holen, sind zusätzliche Kapazitäten hier am Flughafen dringend nötig. Das Grundstück direkt neben dem ICS-Kongresscenter hat durch die Anbindung an Flughafen, Autobahn, Fernbusbahnhof und öffentliche Verkehrsmittel eine einmalige Standortgunst. Zusammen mit den Attraktionen der Landeshauptstadt und der Region ist dies für Ausrichter aus dem MICE-Bereich ein perfektes Angebot”, kommentierte Flughafen-Chef Georg Fundel.

Direkt am Flughafen und Messegelände gibt es bislang zwei Hotels von Mövenpick und Wyndham. Im weiteren Einzugsbereich gibt es weitere sieben Hotels.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *