Close

December 17, 2014

Neues Designhotel: Syte Mannheim eröffnet im Frühjahr 2015 – Boutiquehotel mit nur 39 Zimmern

(Mannheim, 17. Dezember 2014) Die Hospitality Guys wollen nicht alles besser machen, aber vieles anders: Das erste Sytehotel wird im Frühjahr 2015 am Hauptbahnhof von Mannheim eröffnet. Das Boutique-Designhotel in einem denkmalgeschützten Gebäude wird lediglich 39 Zimmern in Größen von 20 bis 60 Quadratmetern in fünf verschiedenen Kategorien bieten. Hoteldirektor ist Johannes F. Groebler.

This slideshow requires JavaScript.

Das Entrée ist ein Living Room, der die klassische Lobby und Rezeption ersetzen soll. „Die klassische Rezeption mit Empfangstresen und dem Flair einer Schreibstube gibt es nicht – und man vermisst sie auch nicht“, heißt es dazu von den Hotelmachern.

Inhaber des Hotels sind die „Hospitality Guys“. Jedes Detail der Planung hat das junge, innovative Team durchdacht und selber die Hand genommen – vom Grundriss der Zimmer über die Ausstattung der Bäder bis zum Bild an der Wand. Das Interieur des Syte Hotels ist bewusst klassisch und dunkel gehalten. Erlesene, schwere Stoffe, kostbares dunkles Leder und edles dunkles Holz vermitteln ein Gefühl der Geborgenheit.

In den Zimmern wird das Konzept „Mannheim“ fortgeführt. Bilder an den Wänden erinnern an große Mannheimer Erfindungen wie zum Beispiele Kraftfahrzeuge, Motorräder, Fahrräder, aber auch Hervorragendes aus Mode und Design. Sogar die Bettwäsche mit ihren Quadraten im Design lehnt sich an den berühmten Beinamen Mannheims als Quadratestadt an.

Zum Frühstück wird ein „Private Blend“, eine eigene Kaffeekreation nur für das Syte Hotel gereicht. Zudem wird es einen Fitnessraum geben. In der Lounge sind zum Wochenende Live-Veranstaltungen geplant, sonntags soll ein Brunch mit DJ stattfinden. Neben einem Tagungsraum gibt es auch eine Eventküche.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *