Close

September 26, 2014

Mindestlohn für Luxushotels in Los Angeles – Hotelmitarbeiter sollen 12 Euro je Stunde bekommen

L.A. City Council Votes for $15.37 Minimum Wage for Workers at Big Hotels(Los Angeles/USA, 26. September 2014) Mindestlohn von rund zwölf Euro: In Los Angeles sollen die großen Tophotels künftig den höchsten Stundenlohn in den USA bezahlen. Dies beschloss nun der Stadtrat der kalifornischen Metropole.

Aktuelle Berichte dazu sehen Sie bei HOTELIER TV International: http://www.hoteliertv.net/international/l-a-city-council-votes-for-15-37-minimum-wage-for-workers-at-big-hotels/

Damit soll den Hotelmitarbeitern der Sprung aus der Armut gelingen – denn trotz Arbeit leben häufig Frauen, die in Kettenhotels tätig sind, mit ihren Familie in einfachsten Verhältnissen. Dies bewog nun den US-Hortelkonzern Marriott dazu, eine Kampagne für mehr Trinkgeld für die Zimmermädchen zu starten (wir berichteten).

Welche Auswirkungen der Hotel-Mindestlohn auf die Zimmerpreise haben wird, war noch unklar.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *