Close

June 6, 2012

Meilenstein für Le Méridien: Starwood eröffnet mit Le Méridien Oran Hotel & Convention Centre das erste Haus in Algerien

Das Hotel im spannenden Design der Rockwell Group Europe überzeugt durch eine spektakuläre Aussicht auf die Küste und das größte Angebot an Konferenzräumen in Nordafrika

(Algier/Algerien, 06. Juni 2012) Starwood Hotels & Resorts Worldwide meldet heute die Premiere des ersten Le Méridien Hotels in Algerien mit der Eröffnung von Le Méridien Oran Hotel & Convention Centre. Das Hotel ist im Besitz von Sonatrach und bei Privat- und Geschäftsreisenden gleichermaßen beliebt. Das gesamte Areal umfasst ein Konferenz- und Ausstellungszentrum, eine Esplanade sowie eine Küstenpromenade. Le Méridien Oran ist an der Mittelmeerküste Algeriens gelegen und bietet einen atemberaubenden Meeresblick.

Le Méridien Oran Hotel & Convention Centre

Le Méridien Oran Hotel & Convention Centre

„Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Sonatrach, in deren Rahmen wir die Marke Le Méridien in Algerien einführen“, so Roeland Vos, President, Starwood Hotels & Resorts, Europa, Afrika & Naher Osten. „Dieses spektakuläre neue Hotel ermöglicht uns, den zeitgemäßen Lebensstil und die eleganten Wurzeln von Le Méridien in der Stadt Oran vorzustellen. Damit unterstreichen wir unser Bestreben, dauerhaft in dieser Region zu expandieren.“

Le Méridien Oran wurde von der Rockwell Group Europe (RGe) entworfen und verfügt über 254 Gästezimmer und 42 Suiten. Das Hotel verbindet zeitgemäßes und ursprüngliches, algerisches Design mit den Annehmlichkeiten der Marke Le Méridien. Das markentypische Spa des Hotels offeriert seinen Gästen acht Behandlungsräume, Jacuzzi, türkisches Hammam, Swimmingpool, Fitnesscenter und faszinierende Ausblicke auf die algerische Küste.

Die kulinarische Seite von Le Méridien Oran überrascht mit einem internationalen ganztägig geöffneten Restaurant, einer Lounge-Bar mit Chic und inspirierendem Meerblick, dem ersten Restaurant der Stadt mit authentischer italienischer Küche sowie mit einer Lobby-Bar, in der Illy Kaffee und Tee aus aller Welt serviert werden.

Mit nahezu 9.000 Quadratmetern beherbergt Le Méridien Oran Hotel & Convention Centre die größten Tagungsräumlichkeiten in Nordafrika. Diese variablen Veranstaltungsräume schließen zwei Ballsäle, eine Eingangslobby und 23 Meetingräume ein. Das Convention Center verfügt über modernste Technologie, ein Auditorium mit bis zu 3.000 Sitzplätzen – und die größte Wandmalerei der Welt. Die vom algerischen Künstler Tewfik Boumedhi entworfene 2.000 Meter lange Fassade besteht aus 51.000 Platten und zeigt die Kultur des südlichen Mittelmeerraums im Stil der arabisch-maurischen Kunst.

„Le Méridien ist bereits seit langem in Afrika präsent. Mit der Eröffnung von Le Méridien Oran als wichtigem Meilenstein feiern wir das starke Portfolio der Marke“, so Vincent Gillet, Global Brand Leader, Le Méridien und W Hotels Worldwide. „Seit Le Méridien vor über sechs Jahren von Starwood übernommen wurde, erfolgte ein umfangreicher Marken-Relaunch, und wir sind stolz, dass Le Méridien Oran zahlreiche Elemente der neuen Markenausrichtung reflektiert.“

Le Méridien Oran empfängt seine Gäste mit einem besonderen Ambiente aus Duft, Klang, Licht und Kreativität. Für Le Méridien hat Jérôme Sans, seit 2006 Kulturkurator der Marke, dieses Erlebnis konzipiert. Bei Ankunft erwarten die Gäste gigantische Laternen, atemberaubend hohe Decken und durchaus zum Nachdenken provozierende Kunstwerke, die von RGe gestaltet wurden und das Profil der Küste von Oran auf Stahlplatten darstellen.

Zudem wird im Hotel das neue Hub-Konzept von Le Méridien erlebbar, im Rahmen dessen die traditionelle Lobby zu einem sozialen Treffpunkt von kreativen Menschen für Unterhaltung, Diskussion und Austausch wird. Das Le Méridien Hub bietet internationalen und lokalen Gästen eine inspirierende Atmosphäre vor dem Hintergrund zeitgemäßer, ausgewählter Kunst.

Le Méridien Oran Hotel & Convention Centre steht ab sofort für Reservierungen zur Verfügung. Die Zimmerpreise pro Nacht betragen ab 170 Euro (224 USD) plus Mwst. Weitere Informationen unter www.lemeridien.com/oran.

Starwood betreibt drei Hotels in Algerien, darunter das Sheraton Oran Hotel & Towers in Oran und Sheraton Club des Pins Resort & Towers in der Hauptstadt Algier.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *