Close

October 18, 2012

Manhattans neues Luxusdomizil: The Peninsula Suite im Peninsula New York kostet nur 24.000 US-Dollar pro Nacht

(New York City, 18. Oktober 2012) Mit einer Wohnfläche von 307 Quadratmetern nimmt die luxuriöseste Gästeunterkunft des The Peninsula New York einen Großteil des 19. Stockwerks ein. Hoch über der Fifth Avenue mit atemberaubendem Panoramablick über die Skyline von Manhattan kultiviert die komplett neugestaltete Peninsula Suite einen großstädtischen New Yorker Stil, bei dem zeitgemäßer Komfort und Wohnlichkeit die Hauptrolle spielt.

The Peninsula New York: Wohnzimmer in neuer Peninsula Suite - die Übernachtung kostet nur 24.000 US-Dollar

The Peninsula New York: Wohnzimmer in neuer Peninsula Suite – die Übernachtung kostet nur 24.000 US-Dollar

Der amerikanische Interior Designer Bill Rooney hat mit seiner Neugestaltung der Peninsula Suite ein klassisches Fifth Avenue Penthouse-Apartment in die Gegenwart geholt. Während die Dimensionen der Raumproportionen unangetastet blieben, wurde die Ausstattung der Suite veredelt und aktualisiert. Moderne ebenso wie Art-Déco-inspirierte Elemente, handgefertigtes Mobiliar und die Peninsula-eigene In-Room-Technologie bestimmen die Raumästhetik der Suite, die über einen weitläufigen Salon, ein Arbeitszimmer, ein Schlafzimmer mit Masterbad sowie ein Esszimmer mit angrenzender Küche und ein weiteres Schlafzimmer verfügt.

Beim Betreten der Peninsula Suite gelangt der Gast zunächst in ein weitläufiges Foyer, wo ein Fußboden aus Kirschholz und ein venezianischer Lüster aus Muranoglas in die Auffrischung eingebunden wurden. Im Wohnsalon dominieren Gold- und Cremenuancen die Farbgebung. Von den einladenden Sesseln schweift der Blick zu einer Skulptur aus weißem Marmor von Rain Kiernan. Der französische Marmorboden, die champagnerfarbenen Vorhänge aus italienischer Seide, das Baby Grand-Piano, der Kamin und die handgefertigten Designerlampen von Maison Charles verströmen eine Aura edlen Glamours. In eine maßgefertigte Wand aus Marmor und Makassarholz sind ein 80 Zoll LCD-Fernseher sowie der Kamin eingelassen. Premium Kabel-TV-Kanäle, ein Blu-ray 3D-Player und die unbegrenzte Nutzung der HD-Film-Bibliothek liefern ein Unterhaltungsangebot der Extraklasse. Zusätzliche Annehmlichkeiten bietet die von Peninsula Hotels entwickelte In-Room-Technologie. In allen Räumen lassen sich auf Knopfdruck unter anderem Beleuchtung, Klimaanlage, Audio- und Videosysteme oder die Vorhänge steuern.

Angrenzend zum Salon fungiert die Bibliothek als Büro und Entertainmentbereich. Der Arbeitstisch aus Chrom und Mahagoni ist mit einem All-in-One-Fax/Drucker/Kopierer/Scanner-Gerät ausgestattet. Für begeisterte Gamer wird in Form eines 55 Zoll LED-Fernsehers, ausgestattet mit Wii und Playstation, die neueste Spieletechnologie geboten. Die ebenfalls aus Chrom und Holz gestaltete Bar hält kostenfreie Spirituosen und Erfrischungsgetränke bereit.

Ein ausgeklügeltes Farbkonzept aus Nebel-, Zinn- und Seladon-Nuancen lässt das Master-Schlafzimmer zu einem besinnlichen Rückzugsort werden. Die Verdunklungsvorhänge aus Seide wie auch das luxuriöse Kingsize-Bett von Savoir garantieren eine erholsame Nachtruhe. Seit einem Jahrhundert Marktführer für maßgefertigte Betten, stellt Savoir jedes Bett in mehr als 80-stündiger Handarbeit her. Zur Verwendung kommen nur natürliche, atmungsaktive Stoffe sowie Wolle und Rosshaar, die dabei helfen, die Körpertemperatur zu regulieren und die Qualität der REM-Schlafphasen zu verbessern. Erlesene Bettwäsche und -decken sowie eine Auswahl an unterschiedlichen Kissen vervollkommnen den Schlafkomfort.

Der aus Makassar-Holz getäfelte Ankleidebereich für Sie und Ihn ist jeweils mit einer Gepäckablage und geräumigen Schubladen ausgestattet. Das Marmorbad bietet Tageslicht und ist mit Doppelwaschtischen, separater Badewanne, Spa-Dampfdusche und Toilettenbereich sowie integriertem 26 Zoll LED-Fernseher ausgestattet.

Der große, Art-déco-inspirierte Tisch im Esszimmer bietet zehn Personen bequem Platz. Die Stühle sind mit mohnblumenrotem Leder bezogen. In der angrenzenden Küche stehen ein Sub-Zero-Kühlschrank, Herd und Mikrowelle sowie eine Auswahl an Getränken, Tee und Kaffee bereit, die täglich nachgefüllt werden.

Das zweite Schlafzimmer verfügt ebenfalls über ein maßgefertigtes Bett von Savoir sowie einen separaten Ankleidebereich und ein Bad. Große Fenster durchfluten den Raum mit Licht und bieten einen Ausblick auf die Fifth Avenue und den Skulpturengarten des Museum of Modern Art.

Gäste der Peninsula Suite kommen zudem in den Genuss weiterer Annehmlichkeiten: Flughafentransfers mit der hoteleigenen BMW 7er-Limousinenflotte; kostenfreie alkoholische Getränke nach Wunsch des Gastes; Ein- und Auspack- sowie kostenfreier Bügel-Service; 24 Stunden Check-in/Check-out; Sleep-Menü mit einer Auswahl erlesener Bettwäsche, Kissen und Decken sowie die Nutzung eines iPads während des gesamten Aufenthalts.

Die Peninsula Suite kostet 24.000 US-Dollar pro Nacht (zzgl. Steuern) und kann mit der benachbarten Deluxe Suite auch als Option mit drei Schlafzimmern (Preis: US$ 27.800 pro Nacht) gebucht werden. Das Peninsula liegt an der Fifth Avenue und 55th Street, im Zentrum Manhattans und im Herzen des elegantesten Einkaufs-, Unterhaltungs- und Geschäftsviertels von New York. Das 23 Stockwerke hohe, ursprünglich im Jahre 1905 eröffnete The Peninsula New York verfügt über insgesamt 185 luxuriöse Gästezimmer und 54 Suiten mit klassischen, zeitgenössischen Design-Akzenten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *