Close

June 19, 2012

Lindner Hotels erpressen ihre Gäste – Entführungsopfer: Der Urlaub – Lösegeldforderung: Ab 19 Euro – Geldübergabe: Ab dem 22. Juni 2012

(Düsseldorf, 19. Juni 2012) Mit einer ungewöhnlichen Aktion starten die Lindner Hotels am 22. Juni in die Sommerurlaubs-Saison. Unter dem Motto „Wir haben Ihren Urlaub! – Übergabe nur zu gnadenlosen Konditionen“ geben sie schnellen Buchern die Chance, einen Hotelaufenthalt zu einem besonders günstigen Preis zu ergattern. Die „Urlaubsrückgabe“ ist an insgesamt zwölf Wochenenden 48 Stunden lang möglich und steht jeweils unter einem besonderen Motto wie „Familie“, „Aktiv“ oder „Luxus“.

Erpresserbrief

Ein „entführter“ Urlaub enthält mindestens ein bis drei Übernachtungen inklusive Frühstück. Am Start-Wochenende ist die „Lösegeld-Forderung“ besonders niedrig: Um ihren Urlaub in den Lindner Sport & Aktiv Hotels Werrapark im Thüringer Wald freizukaufen müssen die Gäste beispielsweise nur 19 Euro „Lösegeld“ pro Person je Nacht im Doppelzimmer zahlen. 39 Euro sollte ihnen die Einlösung des Urlaubs im Lindner Hotel Am KuDamm in Berlin wert sein.

„Erpresste“ Familien, Luxus- und Aktiv-Urlauber können ihren Urlaub mit passenden Zusatzleistungen an den folgenden Wochenenden zu besonderen Konditionen freikaufen.

Vom 22. Juni bis zum 7. September 2012 läuft die Aktion auf www.lindner.de jeden Freitag ab 12:00 Uhr bis 12:00 Uhr am darauffolgenden Sonntag. Während dieses Zeitraums stellt jedes teilnehmende Lindner Hotel ein limitiertes Zimmerkontingent zu den besonderen Buchungs-Konditionen zur Verfügung. Die gebuchten Aufenthalte können anschließend bis zum 10. September 2012 in Anspruch genommen werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *