Close

March 5, 2014

Kristin Intress ist neue Geschäftsführerin bei Worldhotels – Robert Hornman gibt Führung nach sechs erfolgreichen Jahren ab

(Frankfurt/Main, 05. März 2014) Führungswechsel bei Worldhotels: Geschäftsführer Robert Hornman verlässt den Marketingverbund im Sommer diesen Jahres und übergibt die Leitung der Gruppe an Kristin Intress. Die Amerikanerin wurde am 3. März zur neuen Geschäftsführerin der internationalen Hotelgruppe ernannt. Robert Hornman bleibt bis zum Juli 2014 bei Worldhotels, um eine optimale Übergabe zu gewährleisten.

Kristin Intress

Kristin Intress

Kristin Intress ist eine Tourismusexpertin mit umfassendem unternehmerischen Know-How. Im Laufe ihrer Karriere bekleidete sie verschiedene leitenden Sales- und Marketingpositionen und führte erfolgreich zwei Restaurants. Bevor sie zu Worldhotels wechselte, war sie Präsidentin und Geschäftsführerin von InnLink LLC, einem führenden CRS-Anbieter mit Sitz in Nashville, USA. Unter ihrer Führung hat sich die Firma zu einer der erfolgreichsten CRS-Firmen entwickelt und zählt heute rund 7.000 unabhängige Hotels zu ihrem Kundenstamm.

Robert Hornman führte Worldhotels in den vergangenen sechs Jahren erfolgreich mit dem erklärten Ziel, Worlhotels als eigene Marke zu etablieren. Teil dieser Strategie waren die Einführung von Worldhotels’ ersten Markenhotels 2010, das Re-Branding im Jahr 2012, sowie die Entwicklung und Implementierung des gruppenweiten Kundenbindungsprogramm, das im zweiten Quartal 2014 eingeführt wird. Hornman verlässt Worldhotels, um sich in Kappstadt, Südafrika, selbstständig zu machen. Er plant in Zukunft maßgeschneiderte Services für die Tourismusindustrie im subsaharischen Afrika anzubieten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *