Close

February 3, 2009

Kempinski kündigt Managementvertrag mit Grand Hotel Heiligendamm

Kempinski hat heute mit sofortiger Wirkung seinen Managementvertrag mit dem Grand Hotel Heiligendamm & Co KG  gekündigt. Grund dafür sind Vertragsbrüche und die Nichtzahlungen von Managementgebühren der letzten zwei Jahre. In seiner Kündigung erklärt Kempinski, dass die ständige Einmischung des Besitzers in den täglichen Hotelbetrieb seine Aufgabe behindert habe.

Lesen Sie weitere bei “Top hotel”:
http://www.tophotel.de/index.php?49883abc06f8e

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *