Close

August 17, 2012

Internationaler Tag des Tees: Fairmont Hotels & Resorts feiern das Kultgetränk einen Monat lang mit ausgefallenen Teezeremonien und einer eigenen Festtagsmischung

(Toronto/Kanada, 17. August 2012) Es heißt, der zweite Aufguss sei der beste. Dies ist für die Fairmont Hotels & Resorts Anlass genug, die Tee-Promotion „Get Steeped with Fairmont“ nach der erfolgreichen Erstauflage im vergangenen Jahr in diesem Herbst – in größerem Stil – zu wiederholen. Tee ist nach Wasser das beliebteste Getränk der Welt und so ist der 5. November 2012 bereits zum 14. Mal dem gesunden Durstlöscher gewidmet. In den 65 edlen Fairmont Hotels rund um die Welt wird der Tag des Tees sogar den ganzen November lang mit speziellen Aktionen zelebriert: Diese reichen von ausgefallenen Abwandlungen des traditionellen Afternoon Tea über themenbezogene Spa-Treatments und innovative Tee-Cocktails bis hin zur Festtagsmischung Eclipse aus der firmeneigenen Produktlinie Tea at Fairmont. Die exklusive Schwarztee-Kreation, die über den Onlineshop www.fairmontstore.com auch ganz bequem von zu Hause aus bestellt werden kann, ist nur für eine begrenzte Zeit verfügbar und besticht durch ihre holzige Zitrusnote sowie einen Hauch von süßem Karamell.

Fairmont Hotels & Resorts - Afternoon Tea

Fairmont Hotels & Resorts – Afternoon Tea

Knapp 5.000 Jahre Geschichte stecken in dem Getränk, dessen Ursprung bis nach China zurück reicht, wo die ersten Tee-Sträucher gefunden wurden. Dieser Tradition zu Ehren serviert das Fairmont Yangcheng Lake in der architektonisch und landschaftlich reizvollen Stadt Kunshan in der Nähe von Shanghai seinen Gästen den grünen Tee Bi Luo Chun, welcher auf der hoteleigenen Plantage angepflanzt wird. Im Rahmen der Aktionswochen im November 2012 bietet das Haus darüber hinaus eine auf diesem Tee und dem ebenfalls selbst angebauten Bio-Honig basierende Cocktail-Kreation sowie hausgemachtes Grüntee-Eis.

Erst Anfang des 17. Jahrhunderts erreichte das heutige Kultgetränk auch Europa – hier wurde es mit der Tradition des Nachmittagstees beispielsweise ein fester Bestandteil der britischen Lebensart. Auch die europäischen Hotels planen verschiedene Aktionen für Genießer: Während das neue Fairmont Grand Hotel Kyiv mit Tee-Partys für die ganze Familie für strahlende Kinderaugen sorgt, serviert das Fairmont St Andrews an der schottischen Küste seinen Gästen spezielle Cocktails wie den Tea and Toast-tini, eine Mischung aus English Breakfast Tee, Orangenmarmelade, Gin und frischem Zitronensaft.

Fairmont Yangcheng Lake - Teeplantage

Fairmont Yangcheng Lake – Teeplantage

Vom europäischen Festland aus erreichte der Tee schließlich auch die neue Welt. Als bekanntestes Ereignis in diesem Zusammenhang ist wohl die Boston Tea Party zu erwähnen. In der US-Ostküstenmetropole lädt das Fairmont Battery Wharf zum Jazz Tea, während das in Seattle gelegene The Fairmont Olympic Hotel die sommerliche Ernte der hauseigenen Bienen zu aromatischem Honigtee verarbeitet. Kanada, das Heimatland der Luxushotelkette, ist zwar eher als Kaffee-Nation bekannt, aber auch hier steht der November ganz im Zeichen der Teekultur. So verwöhnt das ehrwürdige The Fairmont Empress in Victoria seine Gäste beispielsweise mit speziellen Tee-Treatments im luxuriösen Willow Stream Spa und das ultra-moderne Fairmont Pacific Rim im kosmopolitischen Vancouver präsentiert beim asiatisch inspirierten Afternoon Tea köstliche Sushi-Kreationen zu den traditionellen Scones.

Fairmont The Olympic - Honig

Fairmont The Olympic – Honig

Auch auf dem afrikanischen Kontinent gewinnt der Tee-Anbau immer mehr an Bedeutung, wobei die überwiegende Trockenheit und Hitze das Wachstum der Pflanzen erschweren. In einigen Hochländern in Kenia, Tansania oder Südafrika ist jedoch durch Regenzeiten ausreichend Luftfeuchtigkeit vorhanden, so dass der für die Region typische Rooibos geerntet werden kann. Dieser wird im südafrikanischen Fairmont Zimbali Resort für die Dauer der Aktion beispielsweise zu einem ganz besonderen High Tea serviert, der neben dem klassischen Gebäck auch lokale Spezialitäten wie Melktart (ein mit Zimt bestreuter Quarkkuchen), Kokos-Eis und Samosas beinhaltet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *