Close

February 11, 2012

Innovatives Reporting und effiziente MICE-Organisation: Intergerma führt neuartiges Webtool für Kostenkontrolle und Prozessoptimierung ein

(Frankfurt am Main/Hamm, 11. Februar 2012) Der Veranstaltungsspezialist Intergerma hat ein eigenes webbasiertes Reporting-Tool namens „Intergerma Analytics“ entwickelt. Die innovative Anwendung vereinfacht die Organisation und die Buchungsabläufe für Tagungen und Veranstaltungen. Dabei trägt das Tool zur Bündelung des Einkaufsvolumens, zur Optimierung der Arbeitsprozesse, zur optimierten Kostenkontrolle sowie zur Erzielung von Qualitätssteigerung bei. Darüber hinaus stellt Intergerma Analytics eine effiziente Schnittstellen-Basis für den in vielen Unternehmen aktuellen Konsolidierungsbedarf des Meeting-, Incentive-, Congress- und Event- (MICE-) und des Geschäftsreise-Segments da.

Intergerma Analytics

Auf der webbasierten Plattform von Intergerma Analytics werden Reportings mit sämtlichen Filterfunktionen für wichtige Kennziffern in Echtzeit erstellt. Dabei stellt das Projekt-Team von Intergerma die vollständige Erfassung der faktischen Bedarfs-Komponenten der Tagung oder Veranstaltung sicher. Sämtliche Informationen und Kennziffern werden im Reporting-Tool hinterlegt und können so durch individuell einstellbare Filter je nach Unternehmensanforderungen dargestellt werden. Der wesentliche Unterschied von Intergerma Analytics gegenüber bisherigen Reporting-Tools besteht darin, dass alle Kennziffern nicht einfach automatisiert, sondern persönlich vom Projektleiter eingepflegt werden und somit nur geprüfte Zahlen Bestandteil der Statistik sind. Zudem können zur Erfolgskontrolle geplante und tatsächlich realisierte Zahlen gegenüber gestellt werden.

Eine besondere Herausforderung bei der Entwicklung des neuen Reporting-Tools war, dass die Abteilungen und Ansprechpartner in den Unternehmen unterschiedliche Zielsetzungen und Anforderungen an die diversen Veranstaltungen haben. Die Vereinheitlichung der Prozesse sowie die Verknüpfung von Einkauf und Organisation ist jedoch unabdingbare Voraussetzung für eine erfolgreiche Konsolidierung. Zu diesem Zweck wurde die neue Plattform eigens für Kunden mit höherem Veranstaltungsvolumen entwickelt, da neben der Erfüllung der Qualitäts- und Service-Anforderungen erstmals alle konsolidierten Veranstaltungsinformationen und Kosten eins zu eins an das Travel Management übertragen werden können.

Weiterer Pluspunkt von Intergerma Analytics ist die mögliche Schnittstelle zum unternehmensinternen Buchhaltungssystem. So können erstmals geprüfte und realisierte Umsätze auf den firmeneigenen Systemen zusammengefasst werden. Unternehmen, die im Rahmen der Konsolidierung von MICE- und Geschäftsreiseprozessen nach einer flexiblen, webbasierten Lösung zur Volumenbündelung, Prozessoptimierung, Kostenkontrolle und Qualitätssicherung suchen, finden in Intergerma Analytics ein innovatives und besonders anwenderfreundliches Hilfsmittel.

Intergerma ist seit 1983 auf dem Tagungsmarkt etabliert als Herausgeber des Tagungsführers “Hotels und Tagungsstätten in Deutschland, Österreich und der Schweiz” und als Lizenzgeber der Publikation “Eventlocations”. Neben den Printversionen hat Intergerma im Jahr 2003 ein Online-System für Tagungshotels entwickelt als transparente und neutrale Informations- und Buchungsplattform für Unternehmen und Tagungsveranstalter. Im Jahr 2007 wurde das Online-Reservierungssystem an die Hotel.de AG übertragen. Seitdem konzentriert sich Intergerma auf individuelle Angebote und ganzheitliche Lösungen rund um den Tagungs-Service und die Veranstaltungsorganisation von Unternehmen sowie auf die bewährten Handbücher mit dem Ausbau von Service- und Marketingleistungen für Hotellerie und Tagungsstätten. Der Geschäftsbereich Intergerma Solutions bündelt die langjährige Branchen-Erfahrung, Kompetenz und Innovationsfreude im MICE-Segment. Weitere Infos sind abrufbar unter www.intergerma.de.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *