Close

November 6, 2013

Innovatives Foodkonzept: InterContinental serviert neues Kindermenü – Kulinarische Entdeckungsreise mit kulinarischen Experten

(London, 06. November 2013) Kinder sollen auf eine aufregende kulinarische Entdeckungsreise gehen: Die InterContinental Hotels Group (IHG) serviert im nächsten Jahr ein erstes weltweites Kindermenü, das von einer Ernährungsexpertin und einem preisgekrönten Küchenchef gestaltet wurde. Das neue Kindermenü wird von Januar bis voraussichtlich Juni 2014 in den InterContinental Hotels & Resorts verfügbar sein. Entwickelt wurde das Kindermenü vom preisgekrönten Chef Theo Randall und der führenden Ernährungsexpertin für Kinder und internationalen Bestsellerautorin Annabel Karmel.

Bestsellerautorin Annabell Karmel und Chef-Patron Theo Randall entwickelten mit jungen Gästen ein aufregendes Kindermenü

Bestsellerautorin Annabell Karmel und Chef-Patron Theo Randall entwickelten mit jungen Gästen ein aufregendes Kindermenü

“Kinder sind von Natur aus neugierig und Erwachsene sind oftmals erstaunt, welche Geschmacksrichtungen sie mögen. Manchmal braucht es etwas Ermutigung und ein Urlaub mit der Familie kann eine grossartige Möglichkeit sein, um neue und aufregende Nahrungsmittel zu entdecken”, erklärte Annabel Karmel. “Zusammen mit Theo haben wir ein Menü mit diversen Geschmacksrichtungen und Aromen geschaffen, währen gleichzeitig ernährungsphysiologisch ausgewogene Gerichte angeboten werden, welche InterContinental-Reisende mit jungen Familien erwarten.”

Die Buchautorin ist am besten bekannt für ihre innovativen Rezepte, welche ihre Leidenschaft dafür zeigen, Kindern den besten Start ins Leben zu geben, indem junge Familien dazu angeregt werden, nährstoffreiche und köstliche Mahlzeiten zu kochen, die auch noch gut schmecken. Nur wenige wissen, dass Annabel Karmel ihr Arbeitsleben als Musikerin begann. Einer ihrer frühen Engagements bestand darin, die Harfe im InterContinental London Park Lane zu spielen.

Theo Randall ist wiederum international dafür bekannt, einfache und authentische Gerichte zu schaffen, für welche die besten und frischesten Zutaten genutzt werden. “Meine Kochphilosophie wurde stark von der Liebe meine Eltern für gutes Essen beeinflusst”, erklärte der Chef-Patron bei InterContinental. “Zu meinen einprägsamsten Kindheitserinnungen gehören Familienurlaube mit grossartigen Esserlebnissen. Ich habe erlebt, dass ich fremde Kulturen und Städte am schnellsten durch die Aromen der jeweiligen Küchen kennenlernte, die ich besuchte und das ist etwas, was ich den Kindern ermöglichen möchte, welche in den Restaurants von InterContinental weltweit essen.”

Mit 170 Hotels will InterContinental Hotels & Resorts vielfältige und bereichernde Erfahrungen bereitstellen, welche durch lokale Einblicke bestechen. Mit dem neuen Kindermenü werden die Gaumen der Sprösslinge durch eine Reihe an klassischen Lieblingsgerichten und wahrlich internationale Köstlichkeiten angeregt, welche die Vielfalt der Länder wiedergibt, in denen sich die Luxushotelmarke befindet. Als Teil des Entwicklungsprozesses des Menüs haben Annabel Karmel und Theo Randall im Oktober eine Reihe von Verkostungen zum Testen und Lernen mit jungen Gästen durchgeführt. Die getesteten Gerichte stellten sich als grosser Erfolg heraus und gaben dem kulinarischen Duo einen zusätzlichen Einblick in die Gerichte, welche Teil des endgültigen Menüs werden.

“Diese Partnerschaft basiert auf dem Prinzip des ‘Entdeckens von Nahrungsmitteln’, welches darauf beruht, Esserlebnisse zu schaffen, welche Kinder spannend und aufregend finden. Gleichzeitig wollen wir den Eltern die Beruhigung geben, dass unser Kindermenü ernährungsphysiologisch ausgewogen ist – dies ist ein weiterer Weg mit dem wir unseren Gästen Sorglosigkeit ermöglichen, wenn sie sich weit entfernt von zu Hause befinden”, kommentierte Simon Scoot, Leiter der Abteilung Global Brands, InterContinental Hotels & Resorts und IHG Global Resorts.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *