Close

April 7, 2014

IFA Hotels mit Verlust

(Duisburg, 07. April 2014) Schweres Jahr für IFA Hotel & Touristik: Die Lopesan-Tochter (17 Hotels) meldete nun für das vergangene Geschäftsjahr einen Verlust von -0,4 Millionen Euro. Im Vorjahr war noch ein Jahresüberschüss in Höhe von 11,3 Millionen Euro erzielt worden.

IFA Schöneck Hotel & Ferienpark

IFA Schöneck Hotel & Ferienpark

Den Verlust begründet man u.a. mit zusätzlichen Kosten für Restrukturierungen, Buchwertverlusten nach Renovierungen und zusätzlichen Rückstellungen für Prozessrisiken. 2012 hatte man zudem Einmaleffekte aus Beteiligungseträgen verbuchen können.

Lesen Sie dazu auch:
IFA Hotel & Touristik AG: Jordi Llinàs Serra neu im Vorstand – Marketingchef Salvador Elena i Boscà überraschend ausgeschieden

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *