Close

December 19, 2012

Hyatt übernimmt 2 neue Tophotels in Deutschland – Neue Luxushotels in Frankfurt/Main und Baden-Baden – 155 Hotelbau-Projekte weltweit

(Hamburg, 19. Dezember 2012) Die zehntgrößte Hotelkette der Welt Hyatt Hotels International plant weltweit 155 neue Tophotels mit insgesamt 40.000 Zimmern. Das größte Hotelprojekt, Hyatt Regency in Dallas/Texas mit 1.120 Zimmern, wurde nun eröffnet. Nach einer Untersuchung von tophotelprojects.com plant Hyatt zwei neue Luxushotels in Deutschland: In zwei Jahren wird ein 405 Zimmer großes Grand Hyatt im neuen Europaviertel in Bestlage in der Bankenstadt Frankfurt/Main eröffnet. 2014 steht auch die Einweihung eines Boutique-Luxushotels mit 129 Zimmern im Neuen Schloss in der Festspielstadt Baden-Baden an.

Neues Luxushotel für Baden-Baden: Hyatt betreibt ab 2014 ein 129-Zimmer-Tophotel im Neuen Schloss (Foto: Stadt Baden-Baden)

Neues Luxushotel für Baden-Baden: Hyatt betreibt ab 2014 ein 129-Zimmer-Tophotel im Neuen Schloss (Foto: Stadt Baden-Baden)

Eröffnung soll 2014 sein: Hyatt wird Betreiber des neuen Fünf-Sterne-Hotels (129 Zimmereinheiten) im historischen Neuen Schloss in Baden-Baden. Die kuwaitische Eigentümerfamilie Al-Hassawi habe nun einen Managementvertrag über 30 Jahre Laufzeit mit der exquisiten US-Hotelkette geschlossen. Die kuwaitische Hotel- und Immobiliengruppe Al-Hassawi baut das Neue Schloss seit Mitte 2010 in ein Luxushotel um. Im Schlosspark ist zudem ein Ergänzungsbau mit 15 bis 18 Eigentumswohnungen geplant. Die Gesamtinvestition beträgt rund 90 Millionen Euro.

Das Grand Hyatt Frankfurt/Main in bester Lage im Europaviertel an der Messe („Skyline Plaza“) wird 405 Hotelzimmer umfassen und im Herbst 2014 eröffnet. Das dritte Hotelprojekt im deutschsprachigen Raum ist das Park Hyatt Wien. Das 143-Zimmer-Boutique-Hotel zieht in die ehemalige Länderbank-Zentrale am Wiener Hof in bester Lage der österreichischen Hauptstadt ein. Eröffnung wird im Herbst 2013 sein.

Die meisten neuen Hyatt-Hotels entstehen in Asien: 69 neue Tophotels mit insgesamt mehr als 18.000 Zimmer – davon allein 27 Hotelbau-Projekt in China (8.100 Zimmer). In den USA und Kanada werden derzeit 58 neue Häuser mit insgesamt über 14.600 Zimmern geplant. In Europa entstehen 19 neue Hotels (ca. 5.000 Zimmer).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *