Close

March 10, 2015

Hotelzimmer mit der neuen Apple Watch öffnen – Neues Gadget für smarte Traveller

(San Francisco/USA, 10. März 2015) Die Zukunft hat begonnen: Mit der neuen Apple Watch, die nun in Kalifornien vorgestellt wurde, lassen sich auch Hotelzimmer öffnen. Diese Technologie soll nun in den Häusern der Starwood Hotels verfügbar sein. Damit setzt der US-Hotelkonzern sein Erneuerungsprogramm für smarte Traveller fort – die Hotelzimmer sind bereits per iPhone-App zu öffnen.

Die neue Funktion steht den Mitglieder des Starwood-Kundenbindungsprogrammes “Preferred Guests” (SPG) zur Verfügung. Auf der Apple Watch werden die Reservierungsdaten inklusive Zimmernummer angezeigt. Der zeitraubende Check-in entfällt und man kann direkt sein Zimmer betreten. Für den Hotelbetrieb bedeutet dies erhebliche Einsparungen bei Prozesskosten. Front-Office-Mitarbeiter können sich um die echten Bedürfnisse der Gäste kümmern.

Witzige Zusatzfunktion: Mit der eingebauten “Shazam”-App in der Apple Watch lässt sich die coole Musik in Lobby, Gängen und Zimmern identifizieren und auch der Liedtext – zum Mitsingen – abrufen. Karaoke morgends unter Dusche gewinnt damit eine neue Bedeutung …

Automatischer Check-in per Smartphone-Apps ist in zahlreichen Hotels ind en USA gang und gäbe. In Europa gewinnt dies nun erst an Bedeutung. Doch längst wollen immer mehr Geschäftsreisende die smarten Services nutzen – und damit nervige Wartezeiten an der Rezeption umgehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *