Close

April 16, 2010

HOTELPRESSESCHAU vom 16. April 2010: Weltweit über 1,1 Millionen neue Hotelzimmer im Bau

(Landsberg/Lech, 16. April 2010) Hotelbau boomt unentwegt: Die tiefen Einschnitte im Hotelkrisenjahr 2009 beeindrucken Immobilieninvestoren offenbar nicht: Weiterhin nimmt die Zahl der neuen Hotelbauprojekte zu. Die internationale Baudatenbank tophotelprojects.com registriert per Saldo (Anzahl neuer Projekte abzüglich eröffneter Häuser) jedem Monat etliche neue Hotelprojekte: derzeit über 4.800 mit insgesamt 1,1 Millionen Gästezimmern. In Deutschland werden 338 neue Hotels mit 58.517 Gästezimmern entwickelt.


+++ THEMA DES TAGES +++

hotelier.com: Weltweit über 1,1 Millionen neue Hotelzimmer im Bau
Großartige Geschäftsaussichten für Hotelausstatter: Weltweit sind über 4.800 Hotelprojekte mit mehr als 1,1 Millionen Gästezimmern im Bau. Dies gibt die internationale Hotelprojekte-Datenbank tophotelprojects.com (Scheeßel bei Hamburg) bekannt. „Für versierte und international ausgerichtete Ausstetter und Zulieferer der Tophotellerie sind die Geschäftsaussichten günstig“, sagt Salesmanager Andreas Rohde. Die Zahl der Abonnenten der hochwertigen Projektdaten von tophotelprojects.com steigt steil an. Bislang gehören bekannte Unternehmen wie Assa Abloy, Kaldewei, Desso, Erco oder Amadeus zum Kundenkreis.
http://www.hotelier.com/index.php?id=25&L=1&tx_ttnews[tt_news]=8176&cHash=97450a4567


+++ WIRTSCHAFT +++

Handelsblatt: Mehrwertsteuer-Wirrwarr soll ein Ende haben – Einheitlicher Aufschlag gefordert
Als Konsumsteuer ist die Mehrwertsteuer nah dran am Alltagsleben. So schmückten denn gestern kleine Fähnchen mit dem Aufdruck „19 %“ die Canapés, die ein Caterer zur Pressekonferenz der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft angeliefert und aufgebaut hatte. Ein Aufkleber „7 %“ pappte auf dem Lunchpaket, das die Journalisten mitnehmen durften. Und auf der Straße mit Blick zum Kanzleramt stand ein Esel, bei dessen Verkauf 19 Prozent Mehrwertsteuer anfallen, neben einem Maulesel, bei dem es nur sieben Prozent sind.
http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/einheitlicher-aufschlag-gefordert-mehrwertsteuer-wirrwarr-soll-ein-ende-haben;2562923
 
Sächsische Zeitung: Streit und Intrigen um das British Hotel
Ferienresidenz Richtfest. Ärger gab es auch schon beim einstigen Bau 1711.
http://www.sz-online.de/nachrichten/artikel.asp?id=2439671

Süddeutsche Zeitung: Fehlender Balkon ist nur ein kleiner Reisemangel
Fehlt einem Hotelzimmer der mitgebuchte Balkon, darf ein Pauschalurlauber nicht einfach ausziehen und sich ein anderes Hotel suchen. Das Fehlen des Balkons rechtfertige lediglich eine Minderung des Reisepreises um 20 Prozent.
http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/973621

Omnibus Revue: Choice Hotels 2009: weniger Umsatz, mehr Partner
Choice Hotels Jahresergebnis 2009: Umsatz in Deutschland und Zentraleuropa um über fünf Prozent gesunken – 30 Neuzugänge in ganz Europa.
http://www.omnibusrevue.de/choice-hotels-2009-weniger-umsatz-mehr-partner-936003.html

NDR: Schleswig-Holstein – Hotels wollen bis zu 60 Millionen Euro investieren
Die Mehrwertsteuer für Übernachtungen ist gesenkt und das scheint die Investitionsbereitschaft der Hoteliers in Schleswig-Holstein zu beflügeln. Nach einer Umfrage des Hotel- und Gaststättenverbandes Schleswig-Holstein (Dehoga) will die Mehrheit der Mitgliedsbetriebe den neuen finanziellen Spielraum nutzen und ihre Häuser renovieren.
http://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/dehoga100.html


Die vollständige HOTELPRESSESCHAU lesen Sie hier:
www.hotelpresseschau.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *