Close

May 6, 2015

Hotelmarketing: Warum es ohne Facebook nicht mehr geht

Facebook Nutzer in Deutschland

(Hamburg, 06. Mai 2015) Hotels müssen auch in Sachen Marketing digital denken: Ohne Präsenz in Facebook geht gar nichts mehr im Hotelmarketing. Denn die Reichweite in dem sozialen Netzwerk ist größer als im TV (teuer) und in Printmedien (zu langsam): Weit über 25 Millionen Nutzer – rund die Hälfte aller Internetnutzer hierzulande – sind in Deutschland in dem sozialen Netzwerk angemeldet. Davon sind mehr als 19 Millionen Nutzer täglich aktiv.

Facebook Nutzer in Deutschland

Facebook wird immer stärker von unterwegs genutzt, per Smartphone und Tablet: 18 Millionen Nutzer (rund 65% aller deutschen Smartphonenutzer) greifen jedem Monat mobil auf Facebook zu und über 13 Millionen Deutsche sind täglich von per Smartphone & Co. aktiv.

“Wir glauben, dass Marken und Unternehmen anders darüber nachdenken sollten, wie Menschen mit Facebook agieren – vor allem mobil. Viele Leute fokussieren sich auf monatlich aktive Nutzer oder gar registrierte Nutzer, um ihre Größe und Reichweite aufzuzeigen. Wir glauben, dies ist keine zeitgemässe Art mehr, auf die Welt der Medien zu blicken. Zu verstehen, wer monatlich zurückkehrt ist nur ein Aspekt. Stattdessen sollten sich Unternehmen auf die Menschen konzentrieren, die jeden Tag online wiederkehren”, erläuterte F. Scott Woods, Commercial Director bei Facebook.


Lesen Sie dazu auch:
Frische Ideen für Hotelmarketing: Witzige Videos mit Vine – 6 Sekunden Spannung und Vorfreude erzeugen

0 Comments on “Hotelmarketing: Warum es ohne Facebook nicht mehr geht

[…] davon ist täglich aktiv – am PC, Tablet oder Smartphone. Die genauen Zahlen können Sie hier […]

Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *