Close

July 12, 2012

hotel.de: Buchungsvolumen im zweiten Quartal 2012 auf 99,19 Mio. Euro gestiegen

(Nürnberg, 12. Juli 2012) Die hotel.de AG konnte im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2012 ein provisionsfähiges Nettobuchungsvolumen* von 99,19 Mio. Euro verzeichnen, dies entspricht dem quartalsmäßigen „Auftragseingang“ auch für die Folgemonate und einem Anstieg um 11,1% (Q2 2011: 89,24 Mio. Euro). Das ausländische Buchungsvolumen erhöhte sich um 9,2% von 39,50 Mio. Euro auf 43,15 Mio. Euro und macht damit einen Anteil von rund 43,5% am gesamten Buchungsvolumen aus. Das Inlandsgeschäft verbesserte sich um 12,7% von 49,74 Mio. Euro auf 56,04 Mio. Euro.

Bezogen auf das erste Halbjahr 2012 betrug das provisionsfähige Nettobuchungsvolumen 195,72 Mio. Euro und lag um 10,7% über dem Vorjahreswert von 176,86 Mio. Euro.

Zunahme des provisionsfähigen Nettoabreisevolumens
Das provisionsfähige Nettoabreisevolumen, das die tatsächlich stattgefundenen provisionsfähigen Übernachtungen im Berichtszeitraum beschreibt, belief sich im zweiten Quartal 2012 auf 97,37 Mio. Euro (Q2 2011: 89,98 Mio. Euro) und liegt somit 8,2% über dem Vorjahreswert. Im Zeitraum von Januar bis Juni betrug das provisionsfähige Nettoabreisevolumen insgesamt 177,77 Mio. Euro (Vorjahr: 164,61 Mio.), was einer Steigerung um 8,0% gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Anhaltendes Wachstum der Buchungszahlen
Die Anzahl der getätigten, provisionsfähigen Buchungen wuchs ebenfalls weiter und legte im zweiten Quartal 2012 um 5,7% auf 491.591 (Q2 2011: 465.296) zu. Für die ersten sechs Monate belief sich die Zahl der Buchungen auf 973.883 und übertraf somit den Vorjahreswert von 921.844 um 5,7%.

„Nach dem verhaltenen Start im ersten Quartal 2012 sind wir mit der Entwicklung des provisionsfähigen Nettobuchungs- und Nettoabreisevolumens auch im zweiten Quartal noch nicht zufrieden, selbst wenn wir im ersten Halbjahr 2012 beim provisionsfähigen Nettobuchungsvolumen mit rund 10% über dem Vorjahr liegen“ kommentiert Dr. Heinz Raufer, Vorstandsvorsitzender der hotel.de AG, die aktuelle Entwicklung.

* Die hier genannten Buchungszahlen nach bis dato getätigten Stornierungen entsprechen dem Stand der Datenabfrage am 04.07.2012. Nachträgliche Stornierungen reduzieren die Buchungszahlen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *